Archive for the ‘Hochbegabt’ Category

SPD-Urwahl: Das Mittel zur Selbstzerfleischung

25. Mai 2011

Wie die FAZ und alle anderen berichten, versucht – wie schon seit einigen Jahren – Frau Nahles erneut, bestimmte Wahlen wie die des Kanzlerkandidaten, aber auch für Kandidaten anderer Pöstchen, fürs gemeine Volk der Nichtmitglieder gegen Cash zu öffnen.

Ja, geht es der SPD noch nicht schlecht genug? Muss man sich jetzt auch noch öffentlich als Vollpfosten outen? Oder ist in der SPD immer noch nicht angekommen, dass wir in der Generation Fratzenbuch und Flashmob leben?

Nehmen wir die Idee doch einfach beim Wort:

(more…)

Advertisements