Leser-Voting


Liebe Leser,

wie mir eine meiner geheimen Informationsquellen gesteckt hat, hat Apple versucht, in Konkurrenz zum Suchmaschinenriesen ebenfalls ein interaktives Badezimmeraccessoire zu konstruieren.

Dafür, muss ich sagen, dafür schicke ich Agent 13 nicht in die Welt hinaus, um Suchmaschinenriesen auszuspinxen!

Um hier gleich das Übel an der Wurzel auszumerzen, bitte ich, die entsprechende Firma gleich in die Schranken zu weisen mittels einer marktforschen Studie, an der sich meine Leser bitte beteiligen mögen:

Welches der beiden in Konstruktion befindlichen Geräte planen Sie in Zukunft zu erwerben?

a) den Gugl-Fön, der war eher da und dürfte technisch ausgereifter sein

b) den Ei-Fön, denn ich leide unter Cholesterinmangel

c) weder noch, ich bin ein Glatzkopf und obendrein allergisch gegen Äpfel, außerdem schaue ich ungern in den Spiegel.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

5 Antworten to “Leser-Voting”

  1. PvC Says:

    Ich würde den Gugl-Fön so lange mit dem Ei-Fön in mein Badezimmer sperren, bis sie miteinander Junge bekommen; daraus würde ich einen Guglhupf mit viel frischen Eiern backen und mit dem die Weltherrschaft übernehmen. Es lebe das Cholesterin!

  2. sevenjobs Says:

    Ich erwerbe gar nichts ohne meinen Anwalt…

  3. Schildmaid Says:

    Ich trage europäisch Kurzhaar, ich brauche keinen Fön, aber bald wieder einen Nachschnitt. 😀

  4. carluv Says:

    Ei, heute, zum Welteitag, den Eifön. Ganz eiklar.

  5. buchstaeblich Says:

    Carl, Du bist nicht lieb. Du bist wirklich nicht lieb. Das weißt Du.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: