Posts Tagged ‘www’

Gern geschehen, Internet!

4. November 2008

Die Situation um unseren Noch-Verkehrsminister Tiefensee, „Mr. Bahn“ Mehdorn und die Situation des gemeinen ICE als solchem machte es erforderlich, heute ein wenig Dampf abzulassen.

Wie ich dank Rüdiger soeben feststellen durfte, habe ich ich vor lauter Brass ein neues Wort erfunden:

Ticketdickicht© .

Ich war nach dem Tippen erstaunt, was ich da getippt hatte, und habe es einfach mal staunend stehenlassen, aber Rüdiger war vorhin regelrecht fasziniert, wenn man seinem Kommentar glauben darf. Darf man, glaube ich.

Jedenfalls habe ich vorhin einmal nachgeschaut, was die Suchmaschine dazu sagt:

Ticketdickicht© taugt nicht nur als Zungenbrecher und für die Überprüfung von Nüchternheitszuständen bei Verkehrskontrollen, es ist auch so einmalig, dass der Suchmaschinenriese nur mein Blog ausspuckt, wenn man ihn danach fragt.

(Fast) Jeder, der das Wort künftig benutzt, wird sich zu mir und zum heutigen Tag zurückverfolgen lassen – ist das klasse?

Es ist zwar nicht das erste Mal, dass mir dergleichen gelingt, aber ich liebe es immer wieder!

KameraDen

4. Februar 2008

Ich bin heute im 21. Jahrhundert angekommen.

Auch ich kann ab heute in Pixeln fotografieren. Mein Drogeriemarkt wird mich vermissen. Und wohl auch das Vermögen, (more…)