Posts Tagged ‘Wikipedia’

Minister gefälscht! CSU-Guttenberg kein Wilhelm!

11. Februar 2009

Kaum haben wir uns daran gewöhnt, dass Herr von und zu Guttenberg der Pausenclown Nachrücker für das vom traurigen Nussknacker Michael Glos (wir wissen: Der hatte aus Tanzunlust sich die Marionettenfäden selbst abgeschnitten) verwaist hinterlassene Wirtschaftsministerium zu Ruhm und Ehre der CSU antrat.

Warum das überhaupt notwendig war, weiß niemand. Wäre Herr Glos einfach abgetaucht, hätte es bis zur nächsten Bundestagswahl niemand gemerkt – seinen Job hatten der Bundes-Peer Steinbrech Steinbrück und die Kanzleuse gemacht.
(more…)