Posts Tagged ‘Wahl’

Hessen-Wahl ’09

18. Januar 2009

Erste Trends:
Da gibt es nichts viel zu erzählen: Überraschungen blieben aus.
Die Wahlbeteiligung war auf einem nun wirklich niemanden wundernden Rekordtief. Die CDU feiert mit enttäuschter Miene und Träne im Knopfloch, aber Schwein gehabt.
T. Schäfer-Who?, das hessische Bauernopfer wurde auf dem Wahlaltar geschlachtet – man hofft, es hat sich für ihn gelohnt. Oder auch nicht. Das Ypsilantier ist aber endlich zurückgetreten.
Der Bundesguido strahlt über alle Maßen – seine Crew in Hessen darf dann wohl mithelfen, die miserable Bildungspolitik in Hessen weiterzuführen.
Die Grünen haben zwar ordentlich zugelegt, aber nix davon, die Linken bleiben der Splitter im Auge des hessischen Landtags, man wartet ab, ob man ihn herausgewischt bekommt.

Man schaut mitleidsvoll auf Äppelwoi-County: Ihr habt ’s nicht leicht, aber immerhin mein Mitgefühl. Also: Ihr Bürger, versteht sich.
Na ja.

Warten wir auf die endgültigen Zahlen, aber was soll schon noch Exorbitantes passieren? Außer bei den Linken, versteht sich.

Baumarkt oder Fritten – die Frage der Wahl

4. August 2008