Posts Tagged ‘Seehofer’

Seehofers Sieg

26. Oktober 2008

Hatte ich doch neulich schon gesagt, oder?

Übrigens:

Die meisten Dinge, die in Bayern schön sind, gab es längst vor der Erfindung der CSU!

St. Seehofer goes marching on

7. Oktober 2008

Hat sich irgendwer gewundert, das ich plötzlich nichts mehr zur Entwicklung in der CSU gesagt hatte?

Es hatte damit zu tun, dass es nichts zu sagen gab.

(more…)

Der Nächste, bitte!

1. Oktober 2008

Nachdem im schönen Bayern gestern schon Erwin Huber zurückgetreten worden ist, wir erinnern uns: Hubi goes Horsti, treten wir heute ein in die nächste Runde im Poker um die weiß-blaue Allmacht:

Günni goes auch Horsti!

(more…)

CSU: Hubi goes Horsti

30. September 2008

Mann, Mann, Mann:

Der Huber ist ganz freiwillig von seinem Posten gegangen worden.

Das Grinsen, das der Horst Seehofer heute morgen in die Kameras hielt, war so feist, dass ich lieber gar nicht wissen möchte, was da vorher hinter verschlossenen Türen passiert ist.

Ich höre trotzdem Nachtigallen trapsen und denke: „Something is rotten in the state of Denmark Bavaria“.