Posts Tagged ‘Samuele’

Homöopathie: Wachsende Boiron-Schelte

22. August 2011

Zurückgreifend auf meine gestrige Nachricht:

Die Empörung gegen das Verhalten eines Konzerns, der homöopathische „Mittel“ ohne jede Wirkung für teuer Geld an Ahnungslose und Beratungsresistente vertickt, ist sehr, sehr groß.

Sie kann gar nicht groß genug sein, wenn eine Firma Substanzen vertickt, die z. B. keine Entenleber sowie keinen nicht existenten Krankheitserreger enthalten und dann einen Blogger angeht, der genau dies sagt.

Da kriegt man Pudding im Kopf? Da haben Sie aber recht: Homöopathie ist Pudding im Kopf.

Die ganze Welt des Wahnsinns sammelt und verbreitet fleißig, was so geschieht in Bloggershausen.

Wer das Thema immer noch kompliziert findet, kriegt die Wahrheit kurz und leicht verständlich vorgerechnet.

Dort entdeckte ich auch einen Link auf eine Sympathisantenliste, wo sich alle die eintragen können, die sich mit Samuele von blog(o) solidarisch erklären: Möge sie lang und länger werden!

Schönen Tag noch und meinen Dank an Jeden, der ebenfalls den Lügenboironen seine weit hochgezogene Braue zeigt.