Posts Tagged ‘Missbrauch’

Teure Konsequenz für Männer in kurzen Hosen!

26. April 2010

Dass es teuer werden kann, wenn seltsam gekleidete Männer kleinen Jungs zu nahe kommen, zeigt ein Urteil des Geschworenengerichts Portland in Oregon, über das AFP am 24.04.2010 berichtete:
(more…)

Werbeanzeigen

Kirche, Missbrauch, Abmahnanwälte

21. April 2010

Beim Stolpern über den Rauskucker-Blog stieß ich dort auf diesen Artikel, der darüber informiert, dass im Zusammenhang mit den Missbrauchsskandalen innerhalb der katholischen Kirche letztere jetzt schon Abmahnanwälte durch Kleinbloggershausen geschickt, um Zensur zu betreiben, wenn Dinge beim Namen genannt werden.

Regensburg-Digital.de hat einen solchen auf der Pelle wegen eines Artikels aus dem Spiegel. Die ganze Geschichte im Detail erzählt der Webevangelist, es geht natürlich um Pädophilie und Vertuschung und Pssssst! und Geld – lesen Sie selbst!

Weil das Ganze zum Aufregen ist, fühle ich mich verpflichtet, das weiterzutratschen, obwohl für einen ausführlichen Artikel hier momentan keine Zeit ist.

Atheist Media berichtet auch schon.

Update 05.05.:
Die Sache mit der Diskretionsgebühr macht immer noch die Runde.

Missbrauchs-Skandal: Hotline läuft heiß!

9. April 2010

13.293 Anrufe bei der Missbrauchs-Hotline.
In drei Tagen!

Wie es scheint, geht es jetzt erst richtig los.
Wie viele müssen es wohl sein, bevor auch dem Letzten klar wird, dass man Kinder von kirchlichen Institutionen fernhalten sollte?

Salem aleikum? Aus ist’s mit dem Elitefrieden!

1. April 2010

Ach, wie oft habe ich im Laufe der Jahre vom gen-Decke-Verdrehen schon Augapfelkrämpfe gehabt, weil Herr Bueb, der ehemalige Leiter des Elite-Internats Salem wieder einmal in einer TV-Show hockte und vollmundig die Prinzipien des angeblichen pädagogischen Paradieses bewarb.
(more…)

Lehmann vs. Mixa: Bischöfe unterschiedlich schlau

31. März 2010

Wenn man heute miteinander vergleicht, was zwei Bischöfe desselben Ritualgymnastikkaders so von sich geben, dann findet man die Unterschiede buchstäblich seltsam.
(more…)

Vatikan ein Fall für die Staatsanwaltschaft?

22. März 2010

Die Meldungen rund um den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche hören nicht auf.

Nun meldet sich ein – na klar – in Ungnade stehender Theologie-Professor namens Hasenhüttl und bestätigt, was sich ohnehin jeder gedacht hat, der bis drei zählen kann. (more…)

Missbrauchsskandal – Bischof Marx vollmundig

18. März 2010

Warum ich zu den Missbrauchsskandalen in der katholischen Kirche die ganze Zeit nichts gesagt habe?

Das war nicht nötig: Die erledigen sich selbst!
Warum auf Leute schießen, die gerade vom Kirchturm fallen?!
(more…)