Posts Tagged ‘Methusalem’

Einzigartiges Ereignis: Welt-Sauerkraut-Tag

28. Juli 2011

Manchmal macht man sehr merkwürdige Feststellungen.

Vor einer Ewigkeit wirklich langer Zeit habe ich hier einen Text über beriffsstutzige, rechthaberische Senioren Methusalem mit Religions-Bashing- Inhalt veröffentlicht, wohl wissend, dass ich damit der Google-Welt das Wort „Welt-Sauerkraut-Tag“ geschenkt habe, das stimmt wirklich, schauen Sie nur nach.

Aber heute fand ich in der Liste mit den Suchbegriffen, durch die mein Blog gefunden wurde, fast genau dieses Wort: welt sauerkrauttag.

Gut, mit den OrthograViechereien hat es mancheiner nicht so, ist ja nicht so schlimm. Aber wie kommt irgendwo da draußen jemand auf die Idee, nach meinem Wort zu suchen?

Na, egal, Leser ist Leser, was immer er/sie wollte, nun denkt er/sie wahrscheinlich anders über Senioren, Weihnachten und Sauerkraut.

Methusalems Erbe und die Filmbranche

29. Juni 2008

Wie uns mein vorheriger Beitrag aufgezeigt hat, ist das Alter die Zeit der Weisheit.
Ja, da kann einer ruhig ein Leben lang ein Vollidiot gewesen sein – das macht gar nichts.
(more…)

Methusalem und andere Senioren

28. Juni 2008

Der Rüdiger brachte gestern Abend das Thema „Alte Leute“ aufs Tapet, also habe ich ihm Lesestoff dazu versprochen.

Es gab da mal so ein Buch, das war sogar „Spiegel“-Bestseller:
Das „Methusalem-Komplott“.
Zugegeben, ich habe es nicht gelesen, aber der Titel war hübsch.

Den Namen Methusalem kennen wir alle. Aber hat sich mal jemand die Mühe gemacht, in der Bibel nachzugucken, was das für einer war?

(more…)