Posts Tagged ‘Kaffee’

Seltsame Lektüre

11. Juli 2008

Ich suche ja ständig etwas zu Lesen.
Deshalb finde ich auch manchmal Sachen, die möchte ich gar nicht lesen. Also, irgendwie schon, weil ich mich an die fassungslosen Gesichter von umstehenden Passanten mit der Zeit so gewöhnt habe, dass ich es fast schon genießen kann, wenn sie mich anstarren, während ich versuche, meinen Lachkrampf zu überleben.
(more…)

Schnecken, Herr Freud, Sch(w)aben

1. Juli 2008

Eigentlich suchte ich einen Tipp, wie wir Hausgemeinschaft der Schneckenplage auf unserem Rasen Herr werden könnten, als ich auf professionelle Schädlingsbekämpfer stieß, die den Anschein erwecken, als hätten sie ein mittelgroßes Problem mit einem Teil der deutschen Bevölkerung:
(more…)

Neues aus Balkonien

16. Mai 2008

Nachdem ich mich in meinem ersten Beitrag hier gefragt habe, was ich hier eigentlich tue, haben sich die Dinge erhellend weiterentwickelt.
(more…)

Grillen, Nachgrillen und Kopfgrillen

11. Mai 2008

Morgens, wenn die Stimmbänder nach einer schlafend durchschwiegenen Nacht noch ein wenig knarzen, und die Ratio-Sektion des Gehirns noch nicht auf Hochtouren läuft, sind wir komisch.
Komisch im Sinne von „lustig“, aber auch komisch im Sinne von „seltsam“. (more…)