Posts Tagged ‘Fragen’

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XXIII

4. Januar 2009

Einen wundervollen Abend wünsche ich, liebe Patienten und Ratsuchende!

Wie nicht anders erwartet, häufen sich zum Ende der Fragestunde die Anfragen an das Suchmaschinenorakel zum einem bestimmten Thema, deshalb habe ich da Sammelantworten zusammengefasst.

Für die individuelleren Probleme finde ich natürlich wie üblich die ganz persönliche Privatlösung für jeden Bedürftigen. Am besten fangen wir gleich an:

„glocke des schweigens“  
Sie brauchen keine Angst zu haben – ich stehe ohnehin unter Schweigepflicht: Alles bleibt unter uns.

pullover falttrick
Mein Trick ist das Faltbrett, aber da hat jeder andere Vorlieben.

wie sieht schokoladenallergie aus? 
Unappetitlich, sage ich Ihnen, total unappetitlich. Vor allem die bösen Bratzen.

seo-technische gründe
Ist das etwas Seoterisches, oder was?

tatoo eule
Da müssen Sie die Schildmaid fragen! Als die Eule TM mich besuchte, sind wir uns nicht so nahe gekommen, dass ich hätte nachschauen wollen – wir sind da eher zurückhaltend.

käseallergie symptome  
Unterschiedlich. Klären Sie das bitte unbedingt mit einem Allergologen ab.

fliegenklatsche popo
Nö, also meine Fliegenklatschie sieht eigentlich eher aus wie ein Tennisschläger.

shakespeare -viel lärm um nichts
Nicht Shakespeare hat den Lärm gemacht: Das war das begeisterte Publikum!

medienmark
Das heißt Euro! Medien-Euro!

sexy sätze für schwulen
Finden Sie? Nun, dumm gelaufen, denn ich bin erstens eine Frau, zweitens stockhetero.

alte sennerin + fotos
Nein, die werden Sie hier nicht finden. Fahren Sie selbst in die Alpen und nehmen Sie eine Kamera mit.

gloria regensburg poppen
Wer ist Gloria Regensburg? Und warum glauben Sie, ich könnte Ihnen zu einem Date verhelfen?

weihnachtsfreies hotel
Ganz einfach: Fahren Sie zu Ostern in den Urlaub!

schnitzmesser selber herstellen
Sie Geizkragen schon wieder? Wer, wo, was hindert Sie daran, einen Baumarkt aufzusuchen?

blog empfehlung
Unbedingt! Jedem, der sich gern mitteilt, kann ich empfehlen, ein Blog zu führen – es macht Freude!

trackpoint antippen thinkpad
Ja, machen Sie doch mal! Und? Was passiert dann?

haargel beratung
Aber gerne doch: Haargel und anderen Schmodder einfach IMMER weglassen! Ein anständiger Haarschnitt stattdessen, und ich bekomme keinen Brechreiz, wenn ich Sie sehe.

wdr köln kochen linsensuppe  
Ich glaube nicht, dass die Linsensuppe in der WDR-Kantine so gut ist wie meine.

geschwister hofmann nackt 
Wenn ich etwas Furchtbares sehen möchte, kann ich genauso gut in den Spiegel gucken. Das ist auch nicht so laut.

erklärung alkohol und adrenalin  
Fein, dann legen Sie mal los: Was haben Sie dazu zu sagen?

krippenfigur scheißerle
Da bin ich konsequenter: Ich lasse die Krippe einfach ganz weg.

alter 70 methusalem
Alter, 70 von den Typen sind nicht herumgelaufen, nur einer! Gehst Du nachdenken!

quanten lehre
Das heißt Podologie, Mensch!

„wir sind nicht per du“
Zum Glück aber auch! Wo kämen wir sonst hin?

schnitzanleitung von krippenfiguren
Sie nehmen eine Jesulein-Figur und schrappeln so lange mit dem Schnitzmesser daran herum, bis Sie eine praktische Halmafigur haben. Oder Sägemehl.

das neue jahr,wie kann man feiern
Laut oder leise, mit Anderen oder allein, mit oder ohne Alkohol.

humor mit kultur
Ja. Eben.

was kann man sagen für ein neues jahr
Ein lockeres „Jahr“ wäre als Anrede durchaus angebracht.

rheinische schneidebohnen milchsauer
schnibbelböhnchen+leuchtenberg
Oh, Leute, die waren so lecker! Und meine zwangsvergatterten Nachbarn haben auch ordentlich reingehauen!

gottschalk toupet
Aber echt! Und diese widerlichen Anzüge! Und die Schuhe! Diese Schuhe! Aber am schlimmsten: Es spricht.

ich bin seltsam 
Ich weiß, das sagen Sie ja fast jede Woche. Gibt es auch etwas Neues zu berichten?

dr.house körpergröße
Ca. zweimal so groß wie sein Spazierstock. Aber etwas niedriger als durchschnittliche Türen.

mit fliehenden fahnen
Mit FlieGenden Fahnen. Es sind fliegende Fahnen, mit denen man flieht. Fahnen fliehen nicht mangels Grund und Beinen.

bußgelder für schimpfwörter
Aber nicht in meiner Meckerei! Da gibt es nur 1 A Beschimpfungen, von kompetenten Meckereifachverkäuferinnen überreicht.

wiederholungen der privaten
Ja und? Wollen Sie lieber mehr Öffentliche?

prusak preusse schabe
Ich glaube nicht, dass Preußen sich einfach so schaben lassen. Im Gegenteil, sie wehren sich gegen solche Behandlungen.

fledermaus häkelanleitung
Oh? Wenn Sie eine finden, kommen Sie damit noch einmal vorbei, ja? Die hätte ich nämlich auch gern zum Verschenken an Fledermausfans.

fernbedienungsjunkie
Gatte? Bist Du das? Sind die Akkus schon wieder leer?

kanare vogl
Der Kanare als solcher ist kein Vogel, nicht einmal ein seltsamer.

das ist ja nett
Finde ich auch.

obama’s einstellung zur todesstrafe
Vorsintflutlich! Diesbezüglich haust der Mann im Mittelalter.

auswahl kit homöopathie
Besser: Eine Auswahl richtiger Mediziner im Telefonbuch.

kevinismus
Eine ganz schlimme Krankheit. Vor allem sollte man ausländisch klingende Mehrfachvornamen vermeiden. Besonders, wenn man im Plattenbau wohnt.

lustige speisekarte
Saure Gurke mit Zitronendressing, hahahahaha.

tunwörter mit x
xaufen, xpringen, xüpfen, xiskutieren.

nutten gomera
Das Auswandern lohnt nicht! Da gibt es genügend Ehrenamtlich-Paarungsbereite.

kawasaki syndrom 
Hat nichts mit Mopeds zu tun.

wie kontrolliert man seine gedanken
Gegenfrage: Warum will man das?

männer arsch fotos
Und noch einmal: Warum will man das?

10 kleine neger lied myvideo
Schon wieder: Warum will man das?

doramat zahnpasta
Für ein strahlendes Lächeln, ja, ja.

sonnenuntergang trommeln gomera
Stimmt, das ist sehr unverständlich. Im Rest der Welt weiß die Sonne allein den Weg ins Meer und wann es Zeit ist.

multiple persönlichkeiten
Hallo, Ihr Lieben!

wie stellt man einen eisstock selber her
Man entwendet Dr. House seinen Krückstock und versteckt ihn in der Tiefkühltruhe.

elke heidenreich scheidung
Freu Heidenreich, sind Sie zuviel zu Hause? Kriselt es? Versuchen Sie Seidenmalerei, das ist leise.

kaffeesatzreinigung
Kaffeesatz muss man nicht reinigen. Den kann man auch einfach so in die Tonne kloppen.

entgiftungsprogramm scientology
Wenn Sie Scientology das Gift entziehen, bleibt nichts übrig.

sohn von travolta
Das arme Kind! Mit echter medizinischer Hilfe lebte er vielleicht noch.

premium delfin imperial gmbh
Danke fürs Erinnern! Ich wollte ja noch zwei Pfund Gulasch bestellen.

feringasee eislaufen 1,  feringasee wasserwacht 1,  feringasee+schlittschuh 1,  feringasee eis ´08 1,  feringasee eis 2, feringasee schlittschuhfahren 1, schlittschuhlaufen feringasee 2,  feringasee eislaufen 2,
eislauf feringa- see 1,  eislaufen am feringasee 1

Auf eigene Gefahr!

feringasee, münchen, schlittschuh 1, schlittschuh münchen feringasee 1,
eislaufen feringasee münchen ; ist feringasee münchen gefroren?

Ganz schlecht. Wenn Sie den Feringasee in München suchen, kommen Sie nie auf die Schlittschuhe: Der Feringasee ist in Unterföhring!

wo schlittschuhlaufen
In München wird es doch eine Eisbahn geben, meine Güte, gucken Sie halt ins Branchenbuch!

So, und wenn dann alle Probleme gelöst sind:

Bis nächsten Sonntag, hier im Stuhlkreis, bin ich Ihre/Eure

Dr. Friederike Buchstaeblich-Seltsam

Die bisherigen Therapieprotokolle kann man nachlesen in der Fachabteilung!

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XXI

21. Dezember 2008

Einen wunderschönen Abend wünsch ich, liebe Patienten!

Ich begrüße Sie voller Freude über Ihr zahlreiches Erscheinen. Die Einsendungen der vergangenen Woche zeigen, wie sehr die Adventszeit Sie stresst. Einige Fragen, die vom Suchmaschinenorakel an mich zur Beantwortung weitergegeben wurden, klingen nach ernsthaften Krisenmomenten.

Wenn Sie dann bitte aufhören würden, so zu drängeln – wie sind hier nicht auf dem Weihnachtsmarkt, ja?!

So, schön ordentlich in den Stuhlkreis setzen, und fein zuhören: Jeder kommt dran!

Here we go:

gomera abzocke
Das lohnt nicht – viel gibt es dort nicht zu holen. Die Eso-Freunde betuppen sich schon so lange gegenseitig …

kaffeejunkie
Sie auch? Willkommen im Club.

medienmarkt
Sind Sie der gemeine Konkurrent im Ausland, der mich ausspinxen will? Ich verrate hier gar nichts.

trommeln vall gran rey
Ich bin ja nicht dort – Hauptsache, in meiner Nähe macht keiner Lärm.

6er syndrom
Haben Sie das oft? Ich meine: 6er im Lotto. Wenn es Ihnen zuviel wird, nehme ich Ihnen das überschüssige Geld gern ab.

weiß doch nicht
Aber ich soll wieder, ja? Typisch! Diese verdammte Anspruchshaltung mancher Menschen …

titten valle gran rey
Nicht doll, was man da zusehen kriegt – am schlimmsten ist es, wenn sie afrostampfentanzen: Ich nenne das ja Buttermachen.

lehrer nerv regeln 100
Sich anständig benehmen im Unterricht, die Hausaufgaben machen und gute Noten schreiben: Dann ärgert der sich, boah! Die Lehrer geben das ja nie zu, aber es ist das Schlimmste, was man ihnen antun kann! Ehrlich.

aktuelle politik
Sie möchten sich partout die Vorweihnachtsstimmung verderben, was?

häufchen machen
Es gibt heutzutage so prima Hygieneartikel für Erwachsene – da muss das nicht sein!

was sind hellraiser
Typen, die ihre Abführtabletten mit Sauerkrautsaft herunterspülen.

resümee finanzkrise
Alles Scheiße, deine Elli, würde ich sagen. Und: Außer Spesen nix gewesen.

was heißt unbotmäßig?
Unbotmäßig heißt alles, was Andere sich zu tun trauen, obwohl es mich nervt. Z. B. saublöde Fragen, die sind auch unbotmäßig.

jau jau
Aber echt, ey!

kunstharz eingießen
Sie wollen Kunstharz eingießen? In was denn?

google sammelt daten 2008
Nicht mehr lange. Bald sammeln sie die von 2009.

dr.buchstäblich-seltsam
Jetzt nicht, verdammt: Sie sehen doch, dass ich gerade Patienten habe!

leonard cohen vegetarier
Ehrlich? Ach, deshalb jankt der immer so. Würde ich auch, wenn ich nichts Gescheites zu Essen bekäme.

geschwister hofmann
Hey! Stop! Ich habe Ihnen nichts getan, das eine solche Provokation rechtfertigt, ja?!

schnittblumen behäkeln
Tolle Idee! Wie wäre es mit einem Dornenschoner für Rosen? So in schick, mit Spitzenborte …

ratiopharm aktie
Arme Sau.

handelsblatt.de tattoo mißverständnis
Wollten Sie lieber Bild.de auf Ihrer Stirn stehen haben? Dumm gelaufen, was?

helm aus alufolie
Wie? Sie haben noch keinen?! Oh, Mann, jetzt lesen „die“ alles mit, und dabei ist das doch alles geheim!

versaute bilder
Tja, man soll eben keine Toasts mit Majo mampfen, während man Muttis Fotoalbum anguckt – nun wird sie schimpfen.

dirndl-dekolletees
Nein, danke. Ich behalte meinen Rollkragen.

didgeri wie spielen
Leise. Sehr, sehr leise. Aber am besten: Überhaupt nicht. Das sollten wirklich nur australische Ureinwohner dürfen. Und sonst üüüüberhaupt niemand.

an der leckenbecke
… am Dortmunder Strand, sind Boruuuuussen besoffen, mit Herz und Verstand!

shakespeare hamlet things between heaven
Headbanger Weiler Dinge zwischen Himmeln – Was rauchen Sie noch so?

scheißerle krippenfigur
War seinerzeit die Vorlage für Gollum: Nackichte Zwerge, die wo im Wald kacken!

faltbrett klein
Dass Ihre Frau kleinwüchsig ist, wussten Sie schließlich vor der Eheschließung, ja! Und wenn Sie aufhörten, sie zu hänseln, wäre es auch im Bett entspannter, Sie Flegel!

seniorenweisheit
Doch halte die Belehrung kurz und stör‘ nicht den Gesang, ja!?

haider 1,8 promill zweifel
Sie haben 1,8 Promille Zweifel, dass Jörg Haider tot ist? Das gibt sich auch noch.

was ist lobhudelei
1. Im deutschen Fernsehen absolut üblich. 2. Überflüssig wie ein Furunkel am Sitzfleisch.

1,6 promile im blut was kommt auf mich z
Ein 30-Tonner: Sie sind auf der Gegenfahrbahn, Sie Vollpfosten!

weihnachts liryk für senioren
Furzt Oppa unterm Tannebaum, tut Omma glatt ans Christkind glaub’n.

ficken la gomera
Dass nackich gebadet wird, bedeutet nicht, dass man das, was da zu sehen ist, wirklich will, glauben Sie mir!

obama change satire
Sie glauben also auch, dass es wieder nicht mehr als ein schlechter Witz wird, ja?

neu auf dem markt medien
Aaah: Mein Mitbewerber! Hey, Freundchen, ich habe Sie längst bemerkt! Aber mein Voodoo ist besser – geben Sie lieber gleich auf!

bild methusalem
Sie möchten einen debilen, notgeilen alten Sack angucken? Komische Vorlieben haben manche Leute, tststs.

angstfreies töpfern in der toskana
Ha! Da gibt es Fledermäuse. Und wilde Kampfschafe. Und vollbusige Mamas, die ängstliche Sozialarbeiter knutschen wollen …

someone left the cake out in the rain
thomas hermanns mac arthur
someone left the cake out in the rain de
„someone left the cake out in the rain“
cake out in the rain
hermanns arthur park donna summer
donna summer texte arthur park
mcarthur park text

Zusammenfassung für Alle:
Der einzige, der MacArthurPark singen durfte, war Richard Harris! Der hat die Texte zusammen mit Jimmy Webb geschrieben. Donna Summer hat die Nummer total versaut. Gitte Haenning auch, aber total! Und Thomas Hermanns hat, wie sollte man es auch anders erwarten, den Text nicht kapiert. Ist das jetzt endlich klargeworden? Mannmannmann …

walwiederholung
Sagen Sie nicht, Free Willy wird an Weihnachten schon wieder wiederholt!

weihnachten räucherharz
Und das ist nicht das Einzige, was an Weihnachten schlimm ist!

carpe cerebrum
Das nenne ich einmal eine gute Idee! Aber benutzen Sie das eigene Gehirn, nicht wieder alles nachplappern!

schläppchen
Es ist Winter, da sind Puschen besser.

wenn bei capri die rote flotte im meer v
…ersinkt? Die Russen werden schäumen, die Amis jubeln und ich lache mir einen Ast, wenn die rostigen Sardinenbüchsen sich für neue Riffe zur Verfügung stellen.

valle gran rey meditation
Sie sind Lehrerin mit einer halben Stelle, Ihr Mann vögelt die Tippse und die Kinder sind aus dem Haus, ja? Vermeiden Sie asymmetrische Haarschnitte, große Ohrringe und tipiartige Kleidung samt waldorffarbener Seidenschals. Ach ja: Lederbändchenträger poppen wirklich nicht besser. Und wenn sie etwas gefragt werden und sinnierend aufs Meer starren, liegt es nicht am Tiefsinn, sondern daran, dass sie die Frage nicht verstanden haben.

mondsichel nagel
Nein, der Mond hängt nicht an einem Nagel. Das ist Physik. Pure Physik.

ein satz aus worten katze und ecke
Ja, dass Sie nicht einmal einen einfachen Satz selbst formulieren können, sieht ein Blinder mit Krückstock!

logik + bestseller 2008
Bei all der Scheiße, die zwischen Buchdeckel gequetscht wird, ist das ein Widerspruch in sich.

lehrfilm zu placebo und selbstheilungskr
Treffender wäre die Schreibweise „Leerfilm“: Wenn Placebo etwas taugt, wissen Sie hinterher trotzdem alles Notwendige darüber.

*schnitzanleitungen -amazon -ebay -kürb
Sie wollen die Logos von Iiibäi und Emmason in einen Kürbis schnitzen? Das passt aber nicht zu Weihnachten. Schnitzen Sie lieber einen Nikolaus oder nackte Rentiere hinein. Und hängen Sie das Ding nur an einen wirklich stabilen Baum, sonst rummst es.

zieht man sandalen mit socken an?
NEIN! Nein, tut man nicht. Ganz bestimmt nicht. Das ist übrigens gesetzlich verboten. Ehrlich! Socken in Sandalen sind absolut sträflich.

bairische schimpfwörter
Sachichnich, sachichnich. Ätsch.

„roy „+macht der gedanken
Der Roy macht sich keine Gedanken mehr, der ist nämlich schon lange tot. Seine Überreste sind inzwischen ganz in weiß. Mit ohne Blumenstrauß.

neuheit auf dem medienmarkt
Sie sind aber auch hartnäckig! Ich plaudere hier keine Geschäftsgeheimnisse aus, geben Sie es auf!

verbotsschild schlittschuh
Ah, ein bayerischer Leser! Grüß Gott! Mein Vorschlag zur Güte: Warten Sie mit dem Ignorieren des Verbotsschilds, bis der See zugefroren ist! So können Sie sich länger an der Umgehung des Verbots freuen.

der mond ist aufgegangen stück
So ist das eben, wenn kein Vollmond ist: Dann sieht man immer nur ein Stück von Mond. Aber keine Sorge, da ist nichts abgebrochen, den ganzen Mond sieht man bei Vollmond wieder.

ypsilantisch deutsch
Stimmt, sie scheint wirklich ein komplett andere Sprache zu sprechen. Vielleicht kommt das vom häufigen Versprechen.

gewaltfreier erdbeertee
Ach, ja? Da fragen Sie aber mal die Erdbeeren! Zudem kann ich für Gewaltfreiheit nicht garantieren, wenn Sie mir solch ein Gesöff vorsetzen.

sehr kleine niere
Beschweren Sie sich beim Kellner. Sind sie wenigstens süß-sauer?

baggy hosen für frauen
Nein, auch nicht für Frauen: Gar nicht! Sind genauso verboten wie Socken in Sandalen.

tollette
Bei Ihren Orthografie-Fähigkeiten: Schreiben Sie lieber Klo. Einfach Klo.

hugh laurie körpergröße
Wozu? Ich glaube nicht, dass er sein Motorrad verkaufen will. Außerdem könnte man die Sitzbank notfalls abpolstern lassen. Aber wie gesagt: Er verkauft nicht.

seltsame töne gehört
Machen Sie sich keine Sorgen – an meine Töne gewöhnt man sich mit der Zeit. Nur Geduld, dann entwickeln Sie Hornhaut auf der Psyche.

neues becks sail away 2008
Ein neuer Beck? Oh, bitte nicht. Der alte war schon schlimm genug.

dunkelster ort europa
Ich weiß, wo. Ich weiß, wo.

stern baumspitze bastel
Mit dem Käseblatt wollen Sie die Spitze Ihres Weihnachtsbaums schmücken? Sie leiden wohl unter Geschmacksverirrung! Ihre Frau wird Sie kreuzigen.

randbemerkung
So ganz am Rande: Ich habe jetzt Feierabend! Huschhusch, hinaus! Und kommen Sie nicht auf die Idee, mich während der Feiertage über den psychologischen Notdienst erreichen zu wollen – ich bin bis über beide Ohren mit Steaks und anderer Fleischeslust in jeglicher Hinsicht beschäftigt!

Bis nächsten Sonntag kommen Sie bitteschön allein klar.

Fröhliche freie Tage wünscht

Ihre/Eure

Dr. Friederike Buchstaeblich-Seltsam

 

Die Sitzungsprotokolle I – XX finden Interessierte zum Nachlesen in der Fachabteilung.

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XIX

16. November 2008

Liebe Patienten,

einen schönen Sonntagabend Ihnen/Euch allen! Wieder einmal waren es hochkomplexe Fragen und Probleme, die im Laufe der Woche über das Suchmaschinenorakel an mich herangetragen wurden.

Da will ich auch gar nicht lange fackeln, und drängende allzu menschliche Fragen von der langen Bank holen und der Beantwortung anheim fallen lassen:

murmeltiere   
Und? Was murmeln sie?

logisch?
Das will ich doch hoffen!  

nieren lebensmittel     
Die einen sagen so, die anderen sagen so.

hamlet erster akt zitate bsp    
Kind, ob Du das hier liest oder im Reclam-Heft: Die Hausaufgabe muss Du ohnehin selbst machen.

duden wiederzuhören    
Der Duden als Hörbuch: Tolle Idee! Oder als Jamba-Abo aufs Handy.

oma obama lied
Unsre Oma fährt im Hühnerstall Motoooorraaad …

ei föhn
 Sie haben Kopfweh, ja?

„dr. buchstäblich“ tarot 
 An einem eigenen Tarotdeck für Hypochonder-Autoren arbeite ich längst!

homöopathie & lebensgefährlich 
Nicht zum Onkel Doktor zu gehen: Das ist gefährlich.

wo wohnt daniel craig?  
Habe ich letzte Woche erklärt, ich wiederhole mich ungern.

seltsam einfach nur zu sitzen.  
Stehen Sie doch auf und gehen Sie ein wenig auf und ab!

2,82 promille was passiert mit dem körp  
…er? Kotzen und Lallen ist definitiv unsexy.

rechtschreibrevolution   
Das Gefühl habe ich mitunter auch.

„körpergröße von barack obama“     
Größer als ich, kleiner als ein Haus.

ununderstandable deutsch  
Das wird mir öfters vorgeworfen, ich kann aber nichts für Ihre mangelnde Bildung.

alter von methusalem aus der bibel  
Klar! Ich wüsste keinen Zweiten, der so dämlich hieße.

obama in der presse  
Oje! Und wer hat ihn da hineingeschubst?

astronomie geburtstagskarte umsonst  
Wenn Ihnen der Mitmensch keinen Euro für eine Karte wert ist, brauchen Sie ihm gleich gar keine zu schreiben.

riesen salzstreuer  
Ich glaube, Riesen nehmen einen sehr großen Salzstreuer. Oder sie tunken ihr Ei einfach ins Meer.

wieselfotos   
Unwiderstehlich schön, nicht wahr?

pippi langstrumpf krankheit   
Das ist, wenn man zwanghaft verschiedene Strümpfe trägt.

doppel selbstlaut oo   
Gratuliere! Das haben Sie ganz toll herausgefunden. Weiter so!

was buchstäblich bedeutet fkk?
F
öllich Keine Klamotten.

n?o   
Wirklich nicht? Ach, das ist aber schade.

terrische planeten
Hier bei mir werden Sie keine finden, das ist aber auch kein Wunder.

„es ist doch seltsam mit dem alter“  
Na, mit der Jugend ist es aber auch nicht besser. 

töpferkurs 
Fahren Sie nach Gomera und suchen Sie Hippies im Bananenfeld.

weihnachtswünsche für senioren 
Next time, better play.

sieht man von münchen aus die alpen?  
Nein, wir haben da so eine gemalte Kulisse, die wir bei Föhn hinschieben. Der Touris wegen, wissen Sie!

ernaehrung delfin  
Delfin als alleiniges Nahrungsmittel wäre etwas einseitig, es sei denn man ist Hai oder Riesenkrake.

welchen hund kauft obama   
Einen rasierten, die Kinder sind doch allergisch.

apotheken-rundschau  
Die wichtigste Wissensquelle von Herrn Bankhofer.

korrekturlesen berlin  
Diktatschreiben Wanne-Eickel

wie kommt es zu bösen gedanken  
Es müssen einem nur genug dumme Leute auf den Wecker gehen, dann kommen die von ganz allein.

leuchtkeulen kaufen    
Schließen Sie sich der Dame mit dem Töpferkurs an.

mars neues  
Eigentlich ist es gar nicht neu, dass es da oben sehr friedlich ist. Aber diese verlogenen Astrologen ….

reichste gemeinde münchen unterföhring  
Unterföhring ist die reichste Gemeinde BAYERNS! Und kein Vorort von München, Himmeherrgottsacklzement! Auf meiner Post steht immer 85774 Unterföhring!

frauen beim häufchen machen  
Helfen Sie Ihrer Frau, die Wäsche zu falten, statt zuzugucken!

ein quantum trost seltsamer name  
Ein „Quäntchen“ hätte es heißen müssen, aber da hat wohl wieder einmal ein Praktikant übersetzt.

pro7sat1 umzug 
Wenn Investoren nicht rechnen können, passiert so etwas.

trachtenornamente  
Sie müssen demnächst von Berlin nach Bayern ziehen und orientieren sich schon mal, ja?!

was bekommen die kinder von barak obama 
Keinen Nachtisch, wenn sie frech sind.

axel hacke speisekarte  
Herr Hacke, ich gebe Ihnen meine Speisekarte nicht ab. Suchen Sie sich eine eigene.

hoch das ärmchen  
Fein! Und jetzt winken und dabei laut „tätäääää“ machen!

oliver kahn wohnt in münchen  
Ha! Das glaubt so mancher.

wuschig machen  
Sie glauben nicht im Ernst, dass ich erkläre, wie das geht. Aber keine Sorge, mein Gatte weiß, wie es geht.

schnitzanleitung -kürbis  
Man nehme einen Baumstamm und ein Schnitzmesser …

frauen am strand   
haben die Schuhe voller Sand.

humor + gesunde ernährung  
Schnitzel machen fröhlich, Körner machen Auspuffsausen.

von rechts wegen…  
und von links erst!

So, liebe Freunde der therapeutischen Stuhlkreise, das war es wieder einmal von hier aus. Kommen alle gut nach Hause und freuen Sie sich mit mir auf ein Wiedersehen am kommenden Sonntag Abend!

Ihre/Eure

Dr. Friederike Buchstaeblich-Seltsam

Weitere Therapieprotokolle zum Mitlesen finden Sie in der zuständigen Fachabteilung!

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XVIII

9. November 2008

Guten Abend, liebe Freunde der gepflegten Therapiestunde!

Sie haben mich in der vergangenen Woche ja regelrecht mit Fragen überschüttet, aber wie gut, dass das Suchmaschinenorakel diese so fein für mich sammelt.  Wenn alle sitzen, fangen wir auch gleich an:

„alsmann“

Als Frau aber auch, ehrlich gesagt.

„hose gemacht“

Oh, Sie haben eine Nähmaschine? Toll.

„jörg haider“ +plöschenberg

Ach, wissen Sie, die Leute reden eben viel …

„versteckter rassismus“

… ist auch nicht besser als offener.

alle furz lang herkunft

Lange Fürze kommen meist von zuvielen Bohnen und Zwiebeln.

arrangschieren

Sie möchten sich nun doch mit der deutschen Rechtschreibung arrangieren? Gute Idee.

bewellen

… steht in direktem Zusammenhang mit bezahlen. Und mit bescheuert. Ach, ja: Mit Betrug auch!

bild methusalem

Tut mir leid, ich hatte damals meine Digitalkamera nicht dabei.

bildschnitzer

Oh, Mist! Ihr Tattoo ist nicht zu Ihrer Zufriedenheit ausgefallen, nein?

bildzeitungs geburtstagskarte

Sind Sie nur geschmacksfrei geboren oder haben Sie auch einen Igel in der Tasche, hm?

buchstaeblich hilft

… auch Ihnen gern! Jeden Sonntag, hier in meiner Sprechstunde. 

das schauspiel sei die schlinge

in die den König sein Gewissen bringe. Na, Hamlet-Hausaufgaben, oder was?

das wiesel

hat durchaus maskuline Züge, aber man weiß es nicht genau.

daumen verstecken

Sie haben doch nicht schon wieder Nägel gekaut?!

deutschland +seltsam

Ja, das denke ich auch manchmal.

es ist seltsam mit den alter

Aber echt, ey, und mit der Grammatik erst!

finanzkrise resümee

Außer Spesen nichts gewesen.

fotos von valle gran rey

Habe ich ganz viele. Die zeige ich aber nicht Jedem!

gefangenschaft bosheit purer

Ach, kommen Sie! Das sagen doch alle, die etwas angestellt haben und es dann nicht zugeben wollen.

gerne geschehen

Das war auch auch sowas von lieb von Ihnen!

gewerbe maler schöne bilder über hausf

Sie meinen, wenn Sie einer Gewerblichen ein schönes Bild malen, dann dürfen Sie umsonst?

globuli+flatulenz

Mit dreht sich auch immer das Gedärm, wenn ich lese, was die Homöotrallaten so verzapfen.

haider arbeitsplätze ausländer

Das war ja das Problem: Im Ausland haben sie ihn nicht genommen, und dann wurde er so wütend.

haider hubschrauber

Nahein, er starb im Auto! Voll wie eine Haubitze, Gaspedal am Bodenblech, bei Nebel. Schlau ist anders.

helga graf

Was soll ich Ihnen sagen? Kommen Sie in ihre Ausstellung nächstes Frühjahr! Scheckbuch mitbringen!

himmel erde horatio

 

Beim CSI kennen die das nicht. Die essen Hot Dogs und Burger.

 

hugh laurie talkgast

Mr. Laurie, ich würde mich sehr freuen, Sie hier begrüßen zu dürfen für ein Interview! Rufen Sie mich doch einfach an!

 

ja halleluja

Aber echt, ey!

 

Kaffeeflecken tapete

Bringen Sie einfach keine Getränke mit, wenn Sie zu mir lesen kommen!

kopf auf tischkante

Nicht! Das gibt doch Beulen!

körpergröße obama

Keine Bange, er ist größer als Sarkozy, Berlusconi, Gysi und Laffo. Äußerlich zumindest.

leuchtkeulen zum kaufen

Natürlich muss man die kaufen! Wer sie einfach so mitnehmen will, wird verhaftet.

 

männer häufchen

Ich würde sagen, wenn es unter 5 Männer sind. Ab 5 Männer ist es ein Haufen Männer.

medienmarkt

Sie sind ein modernes Medium? Kommen Sie, kaufen Sie! Alles zu 20 % aus Tiernahrung!

medientage

Wenn Medien menstruieren … Ja, Frau Rosch, das ist ein Titel, hä?

 

mehr als shakespeare

Noch mehr? Wüsste ich jetzt nicht.

mitleid zeigen

Ich? (brüllt vor Lachen)

mund zunähen

Das hätten Sie gern, was? Das wünscht sich so mancher.

 

murmeltier

Brüllaffe

 

mutter barrack obama gestorben

Die auch? Mannmannmann, erst die O(ba)ma, jetzt das!

neue heilmethoden übertragung mit wasse

Stimmt, man kann auch mit dem Boot zum nächsten Krankenhaus fahren. Aber nur, wenn man am Wasser wohnt.

obama reptiloide

Pst, das sollen doch nicht alle wissen! Erst, wenn die Anderen auch geschlüpft sind und mir die Weltherrschaft übertragen!

obama satire

Was? Die haben nur so getan und wählen in echt erst nächste Woche?

obama zoo

Sie meinen sein Kabinett?

passfoto gesicht

Armes Schwein.

promis putzen

Mir wäre es auch lieber , die lernten, selbstständig zu duschen!

quantum prost

Herr Haider, ich dachte, Sie wären jetzt bei Elvis?!

senioren bibel

Die haben eine Extra-Ausgabe? Wahrscheinlich mit besonders großer Schrift.

sexy nicht niedlich

Ehrlich gesagt: Nicht einmal sexy. Aber gemein!

shakespear hat nie gelebt

Stimmt.

shakespeare schein sein

Sie geben ihm sofort das Geld zurück, ja! Das hat er sich ehrlich erschrieben!

sylt urlaub

Nicht mit mir.

taube

Wo leben Sie eigentlich? Das heißt Gehörlose, Mensch!

the winner takes all

Ja, und Ihnen gibt er nichts ab! Heul doch!

unterföhring wordpress vorbild

Oh? Man spricht über mich? Für einen Posten als Gemeindeschreiberin hätte ich noch Zeit und notfalls lasse ich auch die schlimmen Wörter weg! Im Rathaus ist meine Telefonnummer ja bekannt.

verstehen und interpretieren zeile 87

Kommt drauf an: Sie müssten mir schon sagen, um welches Werk es sich handelt.

vorurteil batik

Neee, mein Freund, Das ist kein Vorurteil – das ist ein Fazit aus gelebter Erfahrung!

wahl satire

Freundsche, drinke Se ne Bembel Äppelwoi, dann halte Se auch des aus. ‚S Ypsilantische is ebbes vorbei.

warum gibt es radioaktive elemente und w

Das war die Supernova, die olle Zippe!

wie viele verkehrsminister wird mehdorn

verschleißen? Kommt drauf an, welches Auto er fährt und was er so trinkt.

wieviel von dem xx chromosom 6 hat eine

Ob Sie vielleicht selber nachzählen? Ich glaub‘, es hakt!

wo wohnt oliver kahn

Ich weiß es, ich weiß es. Ich sag‘ es aber nicht!

wörter mi i

Das heißt Wii, ist aber auch eher für die körperliche Ertüchtigung dicker, computersüchtiger Kinder gedacht.

zeichnung seebären

Wenn ich etwas hasse, sind es Muttis mit Window-Colors-Syndrom! Und die halten sich noch für kreativ!

zeitprobleme

Wenn das so weitergeht mit den vielen Anfragen ans Suchmaschinenorakel, bekomme ich tatsächlich welche. Aber für heute ist Schluss: Feierabend!

Ihnen/Euch eine schöne Woche, bis nächsten Sonntag!

Es grüßt

Dr. Friederike Buchstaeblich-Seltsam

Weitere Therapieprotokolle zum Mitlesen finden Sie in der zuständigen Fachabteilung.

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XVII

3. November 2008

Ja, herzlich Willkommen, liebe Patienten!

Fein, dass alle wieder so zahlreich erschienen sind, um sich die Analyse ihrer Probleme dieser Woche abzuholen – in dieser Woche ist der Suchmaschinenbriefkasten ja fast übergequollen, darum auch heute wieder nur die therapeutisch relevanten Probleme, wir wollen ja niemanden langweilen, nicht wahr!

Also, auf geht ’s:

bußgeldkatalog schimpfwörter

Na, Herr Effenberg, sind wir ein wenig vorsichtiger geworden, ja?

konstantin wecker

Ich mache so einiges, was keiner wagt, Herr Wecker. Also: Keiner außer mir.

medin markt

Sie sind ein Medium und möchten Zubehör kaufen? Noch ein wenig Geduld bis zur Neueröffnung des Medien-Markt!

altes freischwimmabzeichen

Kaufen Sie sich doch ein neues, wenn das Ding so ausgefranst ist. Aber dann bitte ordentlicher annähen!

bibel senioren

Nur, weil die Leute nicht mehr jung sind, sollen sie Schmarrn lesen müssen? Wie unfair!

christliche seniorenarbeit

Das wird sich legen, wenn die Silver Surfer sich durchs Netz geschmökert haben. Der Aufstand wird Rom verblüffen!

star wars ist seltsam

Jungs brauchen das aber! Star Wars ist Notting Hill für Dreibeine.

meine teure

Ach, meine venezianische Edelputze erscheint auch schon zum Dienst? Mit 8 Uhr meinte ich morgens!

männer sind nicht geeignet zwei sachen

Das stimmt nicht: Brüste nehmen sie auch paarweise wahr!

wahrheit 9. september

Ach, das war gar nicht am 11.? Ich ahnte ja schon, dass es eine Aufzeichnung war.

+haider +gottschalk freunde

Wirklich? Na, das hätte ich jetzt so nicht erwartet! Aber stille Wasser sind ja oft tief.

james bond lichtburg datteln

Stimmt, da wohnt Daniel Craig. Das ist aber geheim: Bitte erschießen Sie sich jetzt.

warum gibt es radioaktivität

Weil ein Radio, aus dem nichts herauskommt, nur ein Kasten ist. Zum Glück gibt es Leute, die aktiv Radio machen – so hat man immer etwas zum Ausschalten.

radioaktivität was ist das eigentlich

S. o.! Da kommt aktiv nervendes Gesabbel und Geschrammel aus dem Radio heraus, damit wir es aktiv abschalten können.

zeitproblematik

Guter Mann, es steht regelmäßig begleitend in jeder Zeitung wie das geht mit der Sommer- und der Winterzeit.

dünenwanderer

Miiiiichaaaa! Hier hat sicher einer verirrt, der sucht dich!

ethikkommission ratlos koch titanic

Natürlich ist die Ethikkommission ratlos: Jetzt noch über tote Schiffsköche zu urteilen ist nicht effizient, zumal es eindeutig der Eisberg war.

es gibt mehr dinge zwischen himmel und e

Und zwischen Leber und Milz passt immer noch ein Pils.

flatulenz

Selber.

„böse gedanken“

Wer sich das nur in Anführungsstrichen zu schreiben traut, ist ein Mädchen!

bzoe blogspot

Das heißt BZOE Blogspott.

ultimative lobhudelei zimmer frei

Nein, Herr Alsmann, ich schreibe nicht über Sie. Erst muss die alberne Tolle weg.

leuchtkeulen zum kaufen

Sind Sie am Ende Bewegungslegastheniker?

der mond ist aufgegangen motive

Welche Motive der Mond für sein Aufgehen hat? Wissen Sie, ich glaube, der braucht keine.

peinlich „in die hose gemacht“

Einfach demnächst nicht mehr so endlos vollaufen lassen, dann behält man die Blasenkontrolle!

seltsame worte ente

Och, da kenne ich aber viel seltsamere Wörter.

haider legendenbildung

Herr Petzner, das könnte Ihnen so passen. Überhaupt haben Legenden in der Regel wenig mit echter Bildung zu tun.

tunwörter zum kochen

Ganz einfach: Buchstabensuppe machen und schauen, was es im Teller zu lesen gibt!

herkunft unkosten

Diese Vaterschaftstests sind immer noch unglaublich teuer, nicht?

shakespear + weltansicht

Ich schätze, er hat seine Augen benutzt wie jeder Andere auch.

bekommt man was dafür wenn man bei olli

Aber sicher! Hohn und Spott ist einem wohl genau so gewiss wie Verachtung. Ich täte es nicht.

schrübe

Sie suchen einen Schrubber, ja?

polizeirevier hill street

Sie müssen sich verwählt haben, das hier ist eine Therapiepraxis, keine Polizeiwache.

finanzkrise im hintergrund

Ein wenig Fahrstuhlmusik im Hintergrund ist aber wahrlich angenehmer.

ricola werbung mit chinesen

Doof, nicht?

senioren zukunft bibel

Da haben Sie etwas falsch verstanden. Dass künftig Senioren nur noch die Bibel lesen dürfen, ist Quatsch.

arthur coffin

Your name is Arthur and you want to buy a coffin? Did your grandma die, or what’s up?

frauentorte

Tja, Kleiner, wer Frauen als Torten tituliert, der verdient keine Schmuddelbildchen, ätsch!

was ist so toll an shakespeare

Der wusste alles, was Freud später entdeckt zu haben glaubte, bloß besser! Und 300 Jahre früher.

zdf satire weltspartag

Das ZDF-Programm kommt Ihnen nur am Weltspartag wie eine einzige Satire vor? Sind Sie bescheiden!

bildung sache der länder

Das ist nicht immer nur gut, aber das wissen Sie hoffentlich.

k. hoffmann gedicht

Das werden Sie hier nicht finden. Ich bin nicht K. Hoffmann.

nicht lesen

Stimmt, man muss auch regelmäßig an die frische Luft und einen schönen Spaziergang machen.

tischdecke blut

Oje, wenn das die Mutti sieht! Vielleicht ist eine Elektrorasur doch ungefährlicher für die beiden Stoppeln.

schwachmathen +duden

Schwachkopf! Schwachmathen brauchen Nachhilfe in Mathe. Da hilft kein Wörterbuch.

wann sagt man gatte

Z. B. wenn man verheiratet ist, und der Andere ein Mann. Aber auch, um den Selbigen zu einem der lutherischen, wöchentlichen und nicht schädlichen „zwier“ herbeizurufen.

interpretation von hamlet dritter akt

Wieviel zahlst Du mir, Kind, für das Anfertigen deiner Hausaufgabe?

worte die mit hei anfangen

Heiße Feuerwehrmänner.

seebär zeichnung bild

Hat Mutti die Bilderbücher konfisziert?

goldmull mit bild

Gab es auf der Millionärsmesse keine Kataloge für Luxus-Verbandsmaterial?

was nettes sagen

Ich? (lacht schallend)

senilitätsbonus

Behandeln Sie Ihre Altenpflegerin freundlicher, dann bekommen Sie sicher welchen!

jodeln nachmachen

Herr Hinterseer, nun haben Sie sich aber verraten!

wandern +humor

Humor werden Sie brauchen beim Wandern. Aber Blasenpflaster ist auch wichtig.

eltern & lehrer reden aneinander vorbei

Ich weiß. Das war schon immer so.

jesuslatschen

Der Herr Schlämmer hat auch Füße, es ist wahrhaft ein Kreuz, nicht wahr?

So, liebe Problembeladene, ich hoffe, Ihnen/Euch mit meinen Problemlösungen dienlich gewesen zu sein. Aber wie ich Sie/Euch kenne, werden auch in der kommenden Woche wieder zahlreiche Fragen aufgeworfen werden, die dann aber erst nächste Woche dran sind.

Bis dahin viel Freude wünscht Ihre/Eure

Dr. Friederike Buchstaeblich-Seltsam

Weitere Therapieprotokolle finden Sie in der entsprechenden Fachabteilung.

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XV

19. Oktober 2008

Guten Abend, liebe Therapiewillige, Ratsuchende und Patienten!

Fein, dass Sie schon alle geduldig im Stuhlkreis Platz genommen haben, wir fangen auch gleich an mit der Behandlung Ihrer Fragen an die Suchmaschinengottheit, die Ihre Probleme wie üblich an mich weitergeleitet hat:

vierfingrigkeit

Kommt darauf an: Sind Sie ein Goldmull oder arbeiten Sie im Sägewerk?

(more…)

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XI

21. September 2008

Guten Abend, liebe Therapiegruppe,

das zahlreiche Einreichen von ganz tiefschürfenden Lebensfragen erstaunt mich jede Woche aufs Neue. Ich habe mich wie immer bemüht, effiziente Antworten zu Ihren/Euren elementaren Problemen zu finden:

(more…)

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag IX

7. September 2008

Ja, liebe Therapiegruppe,

ein herzliches Willkommen euch Allen! Die Wunderbare Welt des Wissens sitzt ja schon ganz ungeduldig hier, und auch Carluv hatte kürzlich erwähnt, dass er gern hier ist, deshalb freue ich mich heute ganz besonders über alle, die mir in der vergangenen Woche vertrauensvoll ihre Sorgen und Nöte mitgeteilt haben.

(more…)

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag VIII

31. August 2008

Guten Abend, liebe Therapiegruppe,

ich bitte um Entschuldigung für meine unangekündigte Abwesenheit, aber nun bin ich in alter Frische wieder zurück und möchte auch keine weitere Zeit verlieren, die Fragen zu beantworten, die Ihr mir in der Zwischenzeit habt zukommen lassen:

ich gebe mich mit unhöflichen leute nic

ht ab? Ich auch nicht, das ist aber ganz normal.

(more…)

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag II

13. Juli 2008

Und wieder einmal:
Das Schönste aus der Suchmaschine! Here we go:

chinesische erdbebenmaschine

(more…)