Posts Tagged ‘Bildungspolitik’

Die Sache mit der Bildung

15. September 2008

Gestern lief Anne Will, es wurde wieder leidenschaftlich salbadert um die Frage, ob das Bildungssystem verändert werden müsse, und wenn ja, wie. Da bekam ich doch glatt wieder Befindlichkeiten.

Dass es so, wie es läuft, eher schlecht läuft, sollte doch inzwischen auch der Letzte kapiert haben.

Dass das Etikett Hauptschule nicht gerade förderlich ist für den Einstieg in eine berufliche Zukunft, wissen wir auch alle.

(more…)

Deutsch

8. August 2008

Der Dünenwanderer hat auf eine feine Seite aufmerksam gemacht, die mir bislang unbekannt war:

Club der Dudenschlampen e. V..

Finde ich gut.

Vielleicht könnte man eine gemeinsame Kampagne starten gegen die Unsitte, Sätze mit „Umso … umso …“ zu bilden, statt „Je … desto …“ zu benutzen und die Sprachdeppen im Fernsehen damit so lange ohrfeigen, bis sie Deutschlands Jugend nicht mehr mit diesem falschen Sprachgebrauch verblöden.

Das wäre meines Erachtens eine vernünftige Ergänzung zu anderen Kampagnen, die Kinder aus der PISA-Falle zu retten.