Posts Tagged ‘Bibel’

Was die Bibel verschweigt

28. Dezember 2008

Falls es diesen Jesus je gegeben haben sollte, ist es nicht leicht, dessen Existenz nachzuweisen – nicht umsonst sind Historiker, Archäologen und andere Forscher schon lange mit dem Geheimnis INRI beschäftigt.
Was die Sache nicht leichter macht, ist die Tatsache, dass die Bibel eine Offensichtlichkeit verschweigt:

Falls es eine solche Person tatsächlich je gab, so ignoriert die Bibel einen wichtigen Anhaltspunkt: Jesus litt unter Progerie.

Kaum an Weihnachten das Licht der Welt erblickt, so muss er schon zwei Tage vor Ostern als 33-jähriger wieder sterben. Das arme Kind hat also nicht ein einziges Mal den Osterhasen und seine bunten Eier gesucht.

Ausgerechnet dafür hatten Markus und Konsorten natürlich keinen Platz in ihren Evangelien: Typisch Christentum.

Spiegel spökenkiekt

7. Juli 2008

Auf Spiegel-Online wird gemutmaßt über das, was wer anders mutmaßt, und wenn man es liest, greift man sich an den Kopf:

(more…)

Methusalem und andere Senioren

28. Juni 2008

Der Rüdiger brachte gestern Abend das Thema „Alte Leute“ aufs Tapet, also habe ich ihm Lesestoff dazu versprochen.

Es gab da mal so ein Buch, das war sogar „Spiegel“-Bestseller:
Das „Methusalem-Komplott“.
Zugegeben, ich habe es nicht gelesen, aber der Titel war hübsch.

Den Namen Methusalem kennen wir alle. Aber hat sich mal jemand die Mühe gemacht, in der Bibel nachzugucken, was das für einer war?

(more…)