Posts Tagged ‘Anwort’

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XXXII

18. Oktober 2009

Einen wunderschönen Sonntagabend, liebe Patienten!

Nachdem ich mich leider für längere Zeit zum Zwecke der Rekonvaleszenz in Supervision begeben musste, nachdem einige von Ihnen doch sehr belastende Probleme mit in unseren Stuhlkreis gebracht hatten, kehre ich nun erfrischt zurück, um wieder allsonntagabendlich die Therapiegruppe zu leiten.

Die Auswahl an Problemen, die Sie mir via Suchmaschinenorakel zukommen ließen, ist nicht unerheblich, hier die dringendsten Lebensfragen der Beladenen:

yoda satzbau
Du lernen wollen Reihenfolge von Wörtern? Du besser besorgen Grammatik deutsches!
(more…)

Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XXVI

26. Januar 2009

Liebe Patienten,

aufgrund eines technischen Problems mit dem Ü-Wagen konnte der gestrige Stuhlkreis leider nicht live übertragen werden. Meiner Verantwortung gegenüber meinen Patienten Rechnung tragend, sende ich nun eine Aufzeichnung der Therapiestunde, denn ich kann die Menschheit ja nicht einfach ihren Sorgen und Nöten überlassen.

Deshalb jetzt: Aufgepasst, mitgemacht!

gedicht amtsantritt obama
Ja mei, der Herr Obama, der fragt sich auch „Wosama?“.

feringasee eislauf
Nein! Es taut, Mensch, sind Sie lebensmüde?

fernsehübertragung obama amtsantritt
War das ein Kitsch, was? Gruuuselig!

nicht korrekt benommen
Dann sollten Sie sich vielleicht endlich entschuldigen.
(more…)