Frauenfußball inspiriert das moderne Beziehungsleben


Zu allererst gehen von hier aus Gratulationen an Frau Neid und die Frauen-Nationalelf: 4:2 – Respekt!

Was wird aber immer noch von Vielen in der Medienlandschaft lamentiert über kickende Frauen, sich verpfeifende Schirinnen (hätten wir voriges Jahr die Fehlpfeifer bei der Herren-WM etwa gegen Frauen austauschen sollen, hä?).

Dabei sind doch auch ganz andere Fußball-Bilder in Deutschland unterwegs, ob im TV beim Rudelgucken die Männer mitfeiern, oder hier vor Ort die echten Fußballkerle, die sich im Vereinsheim vor die Leinwand hocken (letztens war ich dort die einzige Frau, die hätten also gar nicht müssen!) und gucken und jubeln.

Aber die Frauen-WM hat noch einen ganz anderen, angenehmen Nebeneffekt mit sich gebracht. Entdeckte ich doch im Rahmen einer Feldforschung im Ramschladen gut sortierten Fachhandel etwas Feines für Frauen, deren Gatten sich vielleicht nicht so vorbildlich aufführen wie der meine (Männer sind eben doch nicht alle gleich):

Die Ehefrauen-Grundausstattung als zeitloses Accessoire fürs ganze Jahr!

Ehefrauen-Grundausstattung

Ehefrauen-Grundaustattung: Für die erfolgreiche Beziehung

Der klassische Fußballgucker komme mir jetzt nicht damit, dass das doch klassische Ausstattungsmerkmale für zwei verschiedene, auf dem Platz befindliche Personen seien, nämlich die Schiedsrichterin und die Spielführerin: Ich bin ja nicht doof.

In Kombination – also alles an derselben Frau – wird daraus die Ehefrauen-Grundausstattung (natürlich auch erlaubt für Unverheiratete Paare!), aber der Name klingt so schön.

Bedienungsanleitung:
Die Spielführerin hat das Sagen, nicht nur auf ‚m Platz.
Mit der gelben Karte kann Mann verwarnt werden bei leichteren Vergehen.
Grobes Faulsein Foulspiel führt mittels Zeigen der roten Karte zum Platzverweis: GOMB (Get out of my bedroom).
Die Trillerpfeife ist multifunktional und kann sowohl für An- als auch für Abpfiffe benutzt werden.
Zettel und Stift fungieren als Sündenregister für spätere Vorhaltungen.

Zielgruppe:
Frauen, die männertechnisch ins Klo gegriffen haben noch dabei sind, ihren Mann an das Reglement innerhalb fester Beziehung heranzuführen, müssen nicht mehr die Super-Nanny rufen, um ihren Mann auf die stille Treppe zu bekommen.
Ein Test-Exemplar ging an die Freundin von Mario Barth, die wird es brauchen.

Schlagwörter: , , , , , , ,

2 Antworten to “Frauenfußball inspiriert das moderne Beziehungsleben”

  1. Himmelhoch Says:

    Ich würde der Freundin von Mario B. gleich 3 Grundausstattungen sponsern, damit ihr nie die roten Karten ausgehen.
    Aber vielleicht ist der privat gar nicht so ätzend???

    • buchstaeblich Says:

      Och, sie kann ja ein paar hundert Exemplare bei mir bestellen, wenn sie nicht selbst imstande ist, sich welche zu kaufen.
      Und falls er privat erträglich sein sollte, reicht ihr ja eines.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: