Empfehlung Abseits vom Fußballgedöns


Eigentlich wollte ich ja selbst Stellung nehmen zu dem Unfug, den unsere Regierung derzeit so verzapft.

Aber dann las ich diesen Artikel von bee, und da steht schon alles drin, was ich auch hätte sagen wollen. Wozu also unnütz Buchstaben vergeuden, wenn Frau Merkel bereits den Kopf gewaschen bekommt?

Schlagwörter: , ,

9 Antworten to “Empfehlung Abseits vom Fußballgedöns”

  1. bee Says:

    Merci vielmals, das ist mir eine Freude🙂

  2. buchstaeblich Says:

    Es ist mir eine Freude. Man soll ja keine Ressourcen vergeuden, und das gilt bestimmt auch für Buchstaben.

  3. Himmelhoch Says:

    Danke für den Tipp: Mal 40 Minuten sehr sinnvoll vor dem Bildschirm gesessen.

  4. Frankie Says:

    Danke für den Tipp, Frau Buchstaeblich, in der Tat ein hervorragender Artikel.
    Aber ich wäre nicht ich, käme nicht der Schalk im Nacken mal wieder zu Worte:
    Sparpaket? Verdammt, ich hatte bisher immer Spargelpaket gelesen! Sind denn die polnischen Stecher noch im Lande?

  5. Frankie Says:

    Nackicht? Gaanich! Kopf, Oberkörper, Sprunggelenke und Füße sind züchtig bedeckt. Wahrscheinlich ist sein Zippodäus so klein, dass eine Hose nicht lohnt. Oder will er nur dem kleinen Mann die große Welt zeigen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: