Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XXVII


Guten Abend, liebe Patienten,

nachdem es dieses Mal nur 6 Tage waren, während derer Sie mir Ihre Lebensfragen via Suchmaschinenorakel zukommen ließen, muss ich sagen: Es waren keinesfalls weniger als sonst.

Deshalb wollen wir keine Zeit verlieren, uns alle schön ordentlich hinsetzen und fein leise sein, damit die Tante ihre Arbeit tun und all die Patientenfragen bgeantworten kann, ja?

Nun gut:

neue hömöopathie nach körbler
wirkt genau so wenig wie jede andere Sorte Homöopathie: Nichts bewirkt nichts! Außer Portemonnaieskorbut, versteht sich.

körnerbrot wikipedia
Und damit kommen Sie ausgerechnet zu mir?

seen verbot feringa
Seen sind in Unterföhring nicht verboten. Wir haben sogar zwei, und der Bürgermeister duldet beide.

guardia civil mütze
Die wollen Sie aber nicht häkeln, nein?

entzündung der herzkranzgefässe
Ich mache hier nur den therapeutischen Stuhlkreis, damit müssen Sie zuerst in den Duden schauen und dann in die Kardiologie.

vollbusige frauen im dirndl
Und die hoffen Sie ausgerechnet hier bei mir zu finden? (brüllt vor Lachen)

geschwister hofmann nackt
Diese sauberen Hofmann-Fans tauchen hier übrigens fast täglich auf. Das gibt mir zu denken.

wlan valle gran rey valle
Gute Idee: Der Sonne per E-Mail Befehle zu erteilen macht nicht soviel Lärm wie das blöde Getrommel!

abbeter
Hm, bleibt die Frage, ob man es dann hinterher auch wieder dranbeten kann.

la gomera esoterik
Ui, es gibt kaum einen Irrglauben, dem man dort nicht begegnet. Deshalb hat man dort ja soviel zu Lachen!

ard sport redaktorin krank
Redakteurin. Es heißt Redakteurin!

verhalten nach kawasaki-syndrom
Am besten: Wie immer. Also vernünftig. Und mit kompetenter ärztlicher Betreuung.

wann sieht man nach dem komma weil und d
Immer, wenn man das Wort weil hinter ein Komma schreibt, sieht man es auch. Außer bei Geheimtinte.

können affen niesen?
Wenn ich Sie dabei erwische, dass Sie Niespulver ins Affengehege streuen, verpetze ich Sie beim Tierpfleger.

diskretionsabstand
Unbedingt! Kommen Sie mir bloß nicht zu nahe – ich mag das nicht.

medieneuro berufsschulen
Die Medien sollen wegen Volksverblödung eine Sonderabgabe namens Medieneuro zahlen, mit der die maroden Berufsschulen verbessert werden? Frau Schavan, Sie sind ja eine Füchsin!

obama körpergröße
Möchten Sie eine Obama-Puppe für das Sofa in der Gartenlaube häkeln?

bowling wissen
Mein Bowling-Wissen: Eine Kegelbahn mit 10 großen Halmapüppchen, die Kugeln sind aber löchrig.

erdbeere häkeln
Das ist nicht nötig, man kann doch Marmelade daraus machen. Das geht viel schneller.

häkelanleitung handy säckchen erdbeere
Wenn Sie eine Erdbeere in Ihr Handy-Säckchen tun, und das Handy und die Häkelanleitung obendrauf, entsteht aber eine ziemliche Ferkelei, wissen Sie.

häkelmuster gardine gratis
Diese Anleitung existiert nicht: Selbst wenn Sie eine Gardine häkeln können, müssen Sie das Garn bezahlen.

shakespear zitate frauen
Schauen Sie doch hier nach. Da finden Sie ganz, ganz viele Zitate. Nicht nur die der Frauenrollen.

stimmungsaufhellend globuli
Wie man es nimmt. Allerdings habe ich mir angewöhnt, Anhänger der Homöopathie schlicht laut auszulachen. Seitdem habe ich eine Menge Spaß.

geschwister nackt
Meinen Sie Trudchen und Elfriede Nackt? Wohnten die nicht damals in der Berggasse 19?

hutwechsel
Ja. Im Sommer ein Sonnenhut, im Winter eine Mütze. Umgekehrt wäre es ja auch blöd.

stuhl redewendung
Hast Blut Du im Stuhl, bleib besser nicht cool.

kunst fragen
Nein, das sind hier keine Kunstfragen. Das sind echte Probleme echter Menschen, also spotten Sie nicht!

geistervertreibung
Nun, wenn man nicht viel Geist aufzugeben hat, hat man immerhin einen leichten Tod.

satire waldorfschule
Leider sind Waldorfschulen kein Witz. Schon gar nicht für die armen Kinder.

arsch
Selber.

husch ethymologie
Warum wollen Sie sie verscheuchen? Wegen des Schreibfehlers? Üben Sie einfach fleißig, dann wird das irgendwann.

alles ist buchstäblich seltsam: guten a
…bend. Nun, wenn Sie alles seltsam finden, dann sind Sie hier goldrichtig und in guten Händen. Willkommen.

unterföhring+bowlingcenter
Schauen Sie nächstes Jahr noch einmal vorbei, dann kann ich Ihnen Näheres berichten.

margrit merz
wohnt in Davos und ist ziemlich geschäftstüchtig. Aber ich habe sie durchschaut.

ficken im garten
Aber nicht in meinem! Erkälten Sie sich nicht und achten Sie darauf, dass Sie keine Kinder traumatisieren durch den Anblick Ihres Wellfleischs.

geschäftsidee 2009
Nun, ich habe ja meine Meckerei eröffnet. Und Sie?

bowling münchen unterföhring
Wenn die Münchner versprechen, sich ganz lieb zu benehmen, dürfen sie zum Bowlen nach Unterföhring kommen.

eigenurintherapie krebs
Sie brauchen wohl die Telefonnummer eines kompetenten Bestatters, ja?

haarschnitte von gitte haenning
Ich weiß, wer die macht. Ich ja. Aber ich kann schweigen.

eistock suppe
Lorielle, waren die Känguruklöten nicht genug Spaß? Möchten Sie jetzt auch noch Eierstocksuppe kosten? Suchen Sie unter Eierstock! Ich weiß, wer damit nicht geboren ist, der findet das Wort gewöhnungsbedürftig.

schakeline du scheisse
Mandy-Charmaine-Eloise-Elfriede-Chantal-Brittnäi, wie oft habbich dich gesacht, du sollz nich mit deine Schwester streiten. Gezz geh miten Kevin-Pascal-Zven-Jamie-Oliver nache Schule un tu wat läan’n.

kofferradios
Waren einst eine echte Seuche. Und lauter als so ein Ei-Topf.

schwarzer popel
Zu doof zum Rauchen, ja?

redewendunge mit tunwörter
Sagt der Tunfisch: „Ich bieg jetzt links ab.“

nackt schlittschuhlaufen
Sagen Sie aber rechtzeitig Bescheid. Ich bringe die Nachbarn mit und wir werden alle tüchtig lachen.

deutsche grammatik schrübe
Sie haben Grammatik-Unterricht bei Lehrer Schrübe? Oh, der ist streng. Gut, aber streng.

bibelgürtel abstruse gesetze
Sie sind ein christlicher (Funda)mentalist, der sich in einer Gruppe Atheisten mittels eines Bibelgürtels in die Luft beten will? Das ist zwar abstrus, aber nicht gegen das Gesetz.

wass kannn man benutzen gegen hornhaut u
…nter dem Gaumen? Regelmäßig Sprechpausen einlegen. Was glauben Sie denn, warum ich soviel schreibe?

edelputze aus italien  
Und? Was nimmt die die Stunde?

udo lilischkies email
Aus Wolle war seine Mütze, nicht aus Email. Der trug doch keinen Helm, Mensch!

ei verbibbsch etymologisches wörterbuch
Verlegen Sie auch dauernd irgendwelche wichtigen Bücher und suchen dann wild umher?

+asymetrische haarschnitte
Nicht plus – MINUS! Ehrlich, lassen Sie es. Die Anderen müssen das sehen, das macht man nicht.

gomera reformhaus
Sie sind Lebensmittelkontrolleur? Viel Vergnügen. Richtig viel.  Ich könnte Ihnen da Adressen nennen … juijuijui.

theorie zum synonyme & anonyme
Sie suchen die Anonymen Grammatikfreunde? Die treffen sich hier auch, aber nicht sonntags.

was die bibel verschweigt
Das hier: Die Personen und Handlungen in diesem Buch sind frei erfunden!

um absolution bitten
Ach, Quatsch, Herr Ratzinger. Sagen Sie einfach den Menschen die Wahrheit, decken Sie den Schwindel auf, geben Sie das Geld zurück und dann ab in die Rente.

lustige worte zum sonntag
Lustig? Was wollen Sie dann hier? So eine Therapiegruppe ist eine ernste Angelegenheit, ja!

wörter wenn man etwas nettes sagt
Zu Nettigkeiten sollten Sie jemand fragen, der sich damit auskennt. Ich bin da entschieden die Falsche.

japanischer arzt kawasaki
Nur, weil ein Arzt eine Kawasaki fährt, ist er noch lange kein Japaner. Dr. House ist ja auch kein Italiener – der fährt nur die Aprilia.

„ihre einlagen sind sicher“ merkel
Damit wandte sie sich aber nur an die Träger orthopädischer Einlagen.

wildgehege,zaunmaterial
Haaach! Sie gehen ja vielleicht ‚ran! Sie sind ein ganz Wilder, was?

pflaumenmus abführend
Das Pflaumenmus? Hui, unsere Dorfsheriffs haben ja auch wenig zu tun, aber die haben noch nie aus Langeweile das Pflaumenmus verhaftet.

antwort auf : ich fress dich auf
Wie denn, ohne Zähne?

statisch aufgeladenes sofa
Vielleicht ist es auch einfach an der Zeit, einen frischen Schlüpfer anzuziehen.

Ja, und weil die Zeit wie im Flug vergeht, ist es für mich an der Zeit, Feierabend zu machen.

Eine schöne Woche wünscht

Ihre/Eure

Dr. Friederike Buchstaeblich-Seltsam

 

Die Therapieprotokolle I bis XXVI können Interessierte in der Fachabteilung nachlesen.

13 Antworten to “Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XXVII”

  1. weltdeswissens Says:

    Danke… für diese gute Tat😀 !!

  2. Schau genau beim Wörterbau « Das nagelneue Testament Says:

    […] Patientenfrage, die mich in meiner wöchentlichen Online-Therapiesitzung erreichte, brauchte es, um mir etwas Wichtiges ins Auge springen zu […]

  3. Brandau Says:

    Alle Achtung. Wirklich eine ziemlich verrückte Sammlung von Suchbegriffen. Mich erstaunt es auch immer wieder wie die Leute auf meine Seite kommen

  4. weltdeswissens Says:

    Sie Fuchs, Herr Brandau. Hier kommentieren und arglose Menschen auf Ihren Blog umlenken. Respekt😀

  5. Brandau Says:

    Der Link paßte halt gerade. Ich kommentiere eigentlich recht häufig in Blogs und meist ohne link. Gegen Besucher ist aber natürlich nichts einzuwenden.

  6. buchstaeblich Says:

    Das passt schon, Herr Brandau. Die Wunderbare Welt des Wissens hat mitunter so eine Art, ihre Sympathie zu bekunden, die nicht jeder auf Anhieb als solche erkennt.
    Zumal, wenn ähnliche Artikel miteinander verbunden werden – es ist ja auch schön, wenn man nicht lang suchen muss.

    Und solange Sie mir kein Viag.ra oder Pe.ni.s-Verläng.erungen anbieten wollen, ist es durchaus in Ordnung.

  7. Brandau Says:

    Wunderbar, dann haben wir uns ja alle lieb🙂

  8. buchstaeblich Says:

    Durchaus.

  9. weltdeswissens Says:

    Ich nicht!!😀

    Friederike hat mich durchschaut, Herr Brandau. Aber der Smiley war auch als Tip gedacht😉

  10. buchstaeblich Says:

    Um einen Neuen nicht ins Messer laufen zu lassen:
    Wir haben uns hier übrigens alle exakt so lieb, wie sich Misanthropen nur eben lieb haben können.

  11. weltdeswissens Says:

    Exakt😀

  12. Der Patient der Woche « Buchstaeblich seltsam! Says:

    […] heute möchte ich einen ganz besonderen Patienten ehren, der mir in der letzten Sitzung besonders am Herzen gelegen […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: