Geistervertreibung bei Maischberger?


Soeben bei der GWUP entdeckt:

Bei Frau Maischberger wird es heute  (eingeschobene Aktualisierung:) morgen abend, also am 06.01., also am Dienstag, also am Dreikönigstag interessant:

Herr Prof. Köbberling kloppt sich mit Esos und der Herr Hirschausen spielt auch mit.

Notiz von mir an mich:

Wer lesen kann, ist schwer im Vorteil, wer sich konzentieren kann, hat Siegerpotential, wer sich nicht konzentrieren kann, muss die Größe haben, sich selbst zu korrigieren, notfalls öffentlich! Aber ich verzeihe mir. Meine Leser hoffentlich auch.

Schlagwörter: , , , ,

5 Antworten to “Geistervertreibung bei Maischberger?”

  1. wortman Says:

    Das gibt bestimmt eine extra Portion Spass🙂

    • buchstaeblich Says:

      Wie oben bereits korrigiert: Morgen, also am 6. kommt die Sendung. Ich war gedanklich noch so in meinem Dreikönigsartikel, dass ich mich vergucktippt hatte. Egal: Das wird geguckt, das wird Spaß, da fliegt das Popcorn durchs Zimmer!

  2. richensa Says:

    Wie getzt??
    Willste Dr. House alleine den Sekundenkrebs diagnostizieren lassen??

    Sah eben, auf der Suche nach sibirientauglicher Unterwäsche jenes da

  3. buchstaeblich Says:

    Wenn das kommt, ist Dr. House doch schon fertig und der Patient wieder gesund.
    Aber das T-Shirt ist toll, ich glaube, das will ich haben! MIt Dr. House am Busen wird doch einem Jeden warm. Also: Jedem, der uns darin sieht.

  4. Geistheilung - die Diskussion geht weiter « Buchstaeblich seltsam! Says:

    […] – die Diskussion geht weiter By buchstaeblich Das Thema hatten wir ja erst […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: