Ganz besondere Leckereien …


… für Freunde der gehobenen Speisekartenmissverständnisse gibt es übrigens auf der Isla Bonita auch – damit man nicht nur im Urlaub etwas zu Lachen hat, dürfen meine Leser mir über die Schulter blicken:

Ob Eier mit gleich mehreren Pilsen für sensationelle 7 €, Infusionen (für Menschen, die ungern zum Arzt gehen?), oder Teakholzhähnchen – hier wird dem Gourmet etwas geboten! Herunterspülen kann man das Ganze dann mit einem Schluck Cubanische Sosse (halber Liter nur Vierfuffzich!) oder Milchsaft, offeriert zumindest die Getränkekarte: Das ist doch mal etwas. Oder darf es ein halber Liter Drogen (Drug) im Bierfass sein?

Aber auch die Vulkanpizza mit Kapriolen muss ein Hit sein – noch schöner wäre es, wenn die Kapriolen anstelle der Kalorien enthalten wären.

Na dann: Buon provecho, Salud y hasta luego, sobald der Espargel wächst!

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

17 Antworten to “Ganz besondere Leckereien …”

  1. cimddwc Says:

    😆 Also dann bitte einen kalten Kaffee mit heißer Fanta und dann einen tipischen Nachtish – gab’s eigentlich auch Tische und Stühle im Indianerzelt? Muss man das Zelt gar selber aufbauen??

  2. buchstaeblich Says:

    Die Karte selbst gibt Rat:
    „Sie können ihre lieblingen zutaten dafür bestellen“.

    „Schinken aus den hohen Berge“ scheint etwas übrigens Vegetarisches zu sein: Wenn man ihn aus Steinen schnitzt, statt aus Schweinen …

  3. siegridkracauer Says:

    Herrlich! Die „Muscheln zu Zitron(en) gegossen“ ergeben bestimmt ein schönes Bild. Ob die einem die „heiße(n) und kälte(n) Driks“ verraten oder haben die da so einen Pakt wie die Magier? Na wenigstens haben sie an die Paare gedacht: „Sie können ihre(n) lieblingen zutaten dafür bestellen“ – wie romantisch!

  4. buchstaeblich Says:

    Aber irgendwie doof, wenn man nur die Zutaten für eine Pizza bestellen kann: Wer hat schon einen Pizzaofen bei sich, wenn er ins Restaurant geht?

  5. Schildmaid Says:

    „Laker sin“ ist bestimmt auch eine Sünde wert. 😀

  6. buchstaeblich Says:

    Und ob: So ein alkoholfreies Importbier macht doch jeden ganz wuschig!

  7. Schildmaid Says:

    Von alkoholfrei steht da aber nix. Das macht mich jetzt wuschig. 🙄

  8. buchstaeblich Says:

    Laker Sin ist ein Pendant zu dieser Hopfenbrause, die man früher „nicht immer, aber immer öfter“ auf Wunsch eines nervigen Werbefuzzis hätte trinken sollen.

    „Ohne“ (nämlich Alkohol-Umdrehungen) heißt auf Spanisch „sin“, aber da hat der multigeniale Übersetzer des Gesamtkunstwerks Speisekarte offensichtlich ganz besonders gut aufgepasst.

  9. Schildmaid Says:

    Oh, Danke für die Übersetzung. 🙂
    Ich neige ja dazu, gnadenlos alles englisch zu interpretieren. Kein Wunder, kann ich doch kein Spanisch. 😉

  10. buchstaeblich Says:

    Sünden finde ich aber auch viel spannender als alkoholfreies Bier.

  11. the rufus Says:

    Ich nehme die Wilde pilze – das sind dann wohl unsere Narrischen Schwammerln. 😉

  12. vilmoskörte Says:

    Bienmesabe und Carajillo reichen doch, was willst du da noch mit Vieltfalt der Tees.

  13. buchstaeblich Says:

    Mit der Vielfalt des Tees? Die Treppe wischen, vielleicht. Oder die Regentonne auf Dichtigkeit prüfen.

  14. Petra Says:

    Ich hör immer „lieblingen zutaten“: Kann man da den Ex verhackstücken oder Schwiegermutter gratinieren lassen?

  15. buchstaeblich Says:

    Wenn ich wieder dort bin (der Koch ist um Klassen besser als der Übersetzer!) werde ich ganz nonchalant Schwiegervater auf Toast bestellen …
    Aber ohne Senf.

  16. Doktor Peh Says:

    Wenn man die wilde Pilze intus hat, kann man die Pizza Volcan vergessen – Kapriolen kann man dann auch so machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: