Netzeitung: Sonntags-Überraschung


Da fährt man sonntags mittags nichts ahnend sein Lieblingsspielzeug hoch, und liest plötzlich, dass man in der Netzeitung steht.

Das wäre aber nie passiert, wenn ich mich nicht so köstlich amüsiert hätte über den wundervollen Artikel in Florian Freistetters Astrodicticum Simplex.

Danke für den Hinweis, sv, ich wäre sonst ohne diese angenehme Feststellung zu meinem Spaziergang aufgebrochen!

Advertisements

Schlagwörter: , ,

13 Antworten to “Netzeitung: Sonntags-Überraschung”

  1. Dünenwanderer Says:

    Wow, Glückwunsch! [vorneidindietischkantebeißend]

  2. buchstaeblich Says:

    Und sie haben mich nicht einmal „Katzenblogger“ genannt.

  3. weltdeswissens Says:

    Was, Ihr Katzencontent wurde nicht gewürdigt? Menno. Aber spätestens Ihre Initiative zur Rettung des i sollte irgendwann noch große Medienresonanz erfahren.

  4. buchstaeblich Says:

    Na, die werden schon noch sehen. Und bereuen.

  5. florian Says:

    Tja – das sind die Nachteile der „Prominenz“ als Blogger. Jetzt schreiben schon die Zeitungen über meine Kommasetzung 😦 Ich erwarte jeden Moment Paparazzi vor meiner Haustür die meine alten Schulhefte einsehen wollen 😉

  6. buchstaeblich Says:

    Wenn ich Buchstabenfiletiermaschine nichts auszusetzen hatte, dann wohl deshalb, weil der Text für jemanden, der nicht aus der Wörterzunft kommt, weil er hauptberuflich mit Sternhaufen jongliert, absolut akzeptabel geschrieben war. Von mir erwartest Du ja auch nicht, dass ich Galaxien mit Vornamen kenne.

    Wenn die Paparazzi kommen: Einfach einen Sack Kommata vor der Tür ausschütten, und fotografieren, wie sie darauf ausrutschen!
    😆

  7. Cara Says:

    Dann kann das mit dem Verlottern ja so schlimm nicht sein, oder bezieht sich der Anschluss nur auf diesen einen Artikel ?

    Frechgrüsse zum Wochenbeginn!
    😉

  8. buchstaeblich Says:

    Ach, ich lottere so vor mich hin. Aber fein ist, dass die Netzeitung auch eine Nettzeitung ist: Hat man doch glatt den versehentlich vergessenen Link inzwischen entdeckt und nachträglich eingebaut.

  9. sv Says:

    Oh, tatsächlich, buchstaeblich verlinkt 😀

    Und? Wie ist die Traffic? 😉

  10. Michi Says:

    Also ich möchte bitte ein Autogramm. Verlinkt. 🙂

  11. weltdeswissens Says:

    Ich hingegen möchte gern ein paar Galaxien kennenlernen, die hüpsche Vornamen haben 😀

  12. buchstaeblich Says:

    sv:
    Dergleichen wird stark überschätzt.

    Michi:
    Autos wiegen mehr als ein Gramm, auch wenn man nur die linke Seite wiegt.

    Oh, Wunderbare:
    Eine soll ja Elfriede heißen, aber das ist bislang nur ein Gerücht.

  13. weltdeswissens Says:

    Elfriede Galaxie. Wenn das kein klingender Name ist 🙂 !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: