Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XV


Guten Abend, liebe Therapiewillige, Ratsuchende und Patienten!

Fein, dass Sie schon alle geduldig im Stuhlkreis Platz genommen haben, wir fangen auch gleich an mit der Behandlung Ihrer Fragen an die Suchmaschinengottheit, die Ihre Probleme wie üblich an mich weitergeleitet hat:

vierfingrigkeit

Kommt darauf an: Sind Sie ein Goldmull oder arbeiten Sie im Sägewerk?

shakespeare nicht mehr in der schule

Das könnte Euch Bälgern so passen – uns hat Shakespeare früher auch nicht geschadet!

holz schnitzanleitung

Man schnitzt einen Baum, fällt ihn, zersägt ihn und schnitzt aus den Stücken hübsche Figuren.

strassenstrich la gomera

Göttliche Vorstellung! Aber glauben Sie mir: Das würden Sie nicht sehen wollen.

„herr der ringe“ „11. september“

Ich glaube nicht, dass man noch Kinokarten für längst gewesene Vorstellungen bekommt.

zwei t

Auch Doppel-T genannt. Braucht man für viele Wörter, z. B. für die mit 2 T.

„dann bin ich nicht ich und du bist nich

.. zu Hause? Doch, klar: Ich bin hier.

dr. house transsexuell

Das glauben Sie nicht im Ernst!

buchstaeblich fragen nicht beantwortet

Richtig, das hatte ich in der letzten Sprechstunde aber begründet. Um nicht zu sagen: Ooooch!

senioren poppen

Fürstin, das heißt „kopulieren“!

mantra beruhigung

Oh, nein! Mantras können hochaggressiv machen – dafür bin ich das beste Beispiel!

strand mutter

Es ist völlig okay, wenn Sie Ihre Mutter mit an den Strand nehmen möchten, die alte Dame mag auch einmal baden.

sailaway erfahrung*

War es schön beim Segelkurs, ja? Sehen Sie, Ihre Angst war unbegründet.

garten empirische forschung

Ja, mal gucken, was so wächst, nicht wahr?

haider unfall polizeiliche bilder

Ui, die waren nicht schön.

buchstäblich 38

Klar: Ich werde seit Jahren 38. Immer wieder gern.

wörter die shakespeare erfunden

Die von Shakespeare benutzten Wörter waren im Großen und Ganzen bereits vorher erfunden gewesen.

shakespeare antworten

Hat er denn auch eine Frage an mich? Warum stellt er sie nicht selbst?

1,8 promille wirkung

Schaurig, würde ich sagen. Das schaffen überhaupt nur Kampftrinker.

ich wußte gar nicht dass es so etwas gi

… bt? Ich auch nicht. Ich bin selbst total überrascht. Erstaunlich, gell?

haider besoffener raser

Betrunkener Tempolimitüberschreiter – das klingt nicht so barsch.

jörg haider seltsam

Seltsamkeit ist nun wirklich kein Verbrechen. Die Vorwürfe sind aber auch gänzlich andere.

wie schlimm sind 1,8 promille

Superschlimm, Kind, probier‘ es lieber nicht aus.

our reference no: pos-l/210-279371

Ach? Sie haben auch diese Mail bekommen? Nicht antworten, das sind Betrüger!

seltsame webseiten

Sie meinen, so wie diese hier?

erdmännchen und unfall

Pfui, schämen Sie sich: Wo Erdmännchen so niedlich sind!

„nichtschwimmerin“

Keine Beleidigungen, ja! Ich kann da nicht dafür.

macarthur park deutscher text

Och nööö! Das klingt wirklich nur in englischer Sprache. Und Richard Harris muss es sein!

das eiland hippie aussteiger

Ein geeignetes Eiland, um aus dem Hippietum auszusteigen? Schauen Sie mal vor der Küste von Dubai nach.

always einlage reklame

Nein, für meine Einlagen mache ich keine Reklame, die macht mir der Orthopädietechniker meines Vertrauens.

bitte buchstaeblich, eine sitzung

Ja, hier sind wir ja: Was ist denn Ihr Problem?

rufus

Ruuuuufus, sFrauli sucht dich!

ausgehaidert

Ja, so ist das nun einmal. Es heißt, die Alk-Ha-ider sei es gewesen.

deutsch: schaufensterln

Neudeutsch: Shoppen.

der nicht glaubt, dass shakespeare

… lesen konnte? Guter Mann, ohne lesen zu können, kann man nicht schreiben! Das ist doch absurd.

worte mit bar

Millibar, Baracke, Barett, Bart.

jungianisch bedeutung

Werter Freund, ich werde hier nicht meine Betriebsgeheimnisse preisgeben. Sonst könnt‘ ja jeder therapieren!

lichtburg unterföhring

Die Vermutung war jetzt aber nicht so ganz richtig: Holzweg, sage ich nur.

mitbewohner erziehen

Ach, was! Einfach lieber eine eigene Wohnung beziehen – das schont die Nerven.

geschichten ficken im garten

Nee, wirklich? Wie machen Geschichten denn sowas? Ich glaube, Sie flunkern.

gespreiztes verhalten

Meist nervt es. Aber es ist ein probates Mittel, um unangenehme Menschen zu verbellen.

haider, begleiter

Hach, die Leute reden ja viel.

krankheiten klitoris

Gloria, das ist auch so ein Grund, warum Kondome wichtig sind. Aber wenigstens informieren Sie sich jetzt.

komturdame gloria

Na, wohl eher Kontur – die hat ja ganz schön zugelegt! Regelrecht matronenhaft, finde ich.

jemand sagt zu dir der himmel ist blau

Kommt drauf an: Ist derjenige vertrauenswürdig?

reich-ranicki zu klug für gottschalk. i

Ja, das ist aber kein Kunststück. Wer wäre das nicht?

fürstin gloria bekommt orden verliehen

Und? Wann muss sie ihn wieder zurückgeben?

australische musikinstrument

..e sind stark überschätzt.

lederbändchen

Nicht für Männer über 25 – das ist einfach nur peinlich.

ranicki gottschalk halbe stunde

Länger hält das Toupet nicht, Mensch!

kärntner sind seltsam

Ich bin seltsam. Aber beileibe keine Kärntnerin. Und nun?

ariel shakespeare

Damals hat man noch nicht mit Ariel gewaschen. Und für neue Werbespots ist Shakespeare zu verstorben.

trinkwasser uv-filter

Quatsch. Wasser kriegt doch gar keinen Sonnenbrand.

glori, glori halleluja text

Na ja, so ähnlich. Hat es Ihnen gefallen?

wahrscheinlich bin ich seltsam

Sie werden sich daran gewöhnen. Habe ich ja auch.

wie beliebt ist die ganzkörperrasur von

… Stachelschweinen? Das kann ins Auge gehen.

bedürfnisbefriedigung

Haben Sie gerade auch so unbändige Lust auf Erdnüsse?

nutten in cottbus

… sind angebrachter als Nutten im Schulbus.

the winner takes it all

Genau. Und jetzt bin ich der Gewinner – ich habe nun nämlich Feierabend!

Eine schöne Woche bis zum nächsten Sonntag wünscht Ihnen/Euch

Ihre/Eure

Dr. Friederike Buchstaeblich-Seltsam

Weitere Therapieprotokolle lesen Sie in der entsprechenden Fachabteilung.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

22 Antworten to “Dr. Buchstaeblichs Worte zum Sonntag XV”

  1. Dünenwanderer Says:

    „shakespeare nicht mehr in der schule“? Wann hat der denn seinen Abschluss gemacht. Hatter überhaupt? Und wieviel Ehrenrunden hat der vorher gedreht? Mann, wat ein Vorbild, der Willi…

  2. buchstaeblich Says:

    Ich finde es auch skandalös. Und das soll ein Beispiel für die Jugend sein.

  3. weltdeswissens Says:

    Wow. 😀

  4. buchstaeblich Says:

    Ich muss auch sagen: Meine Patienten werden immer spannender. Da jagt eine therapeutische Herausforderung die nächste.

  5. Udo Says:

    Ich komme gerade aus dem Lachen gar nicht mehr raus. 😀

  6. buchstaeblich Says:

    Gut! Genau das ist der beste Weg zu geistiger Gesundheit: Lachen, bis derArzt kommt. Dafür mache ich das hier.

  7. elphaba Says:

    Himmel habe ich heute Morgen gelacht! *tränenwegwisch*

  8. Lakritz und Schokolade Says:

    „geschichten ficken im garten
    Nee, wirklich? Wie machen Geschichten denn sowas? Ich glaube, Sie flunkern.“

    Mein Favorit. Danke für den Lacher am Montag, dem Tag, an dem man Lacher am meisten braucht :)))

  9. the rufus Says:

    Aber sie wird mich schwer finden – bin mal und dann gleich fort und schließlich wieder an einem anderen Ort.

  10. buchstaeblich Says:

    Du bist in Wirklichkeit Hannes Wader, rufus?
    (singt)
    Heute hier, morgen dort, bin kaum da, muss ich fort, hab‘ mich niemals deswegen beklagt …

  11. siegridkracauer Says:

    Wie immer großartig kommentiert!

  12. buchstaeblich Says:

    (knickst artig)

    Ja, meine Patienten sind eine stete Herausforderung, aber irgendwer muss ihnen ja helfen.

  13. elphaba Says:

    Klienten buchstäblich, Klienten! 🙂

  14. buchstaeblich Says:

    Nee, Elphaba – meine Spezis im Suchmaschinenorakel sind Patienten, eindeutig Patienten. Woanders gibt es Klienten – in meiner Sprechstunde nicht.

  15. weltdeswissens Says:

    Und Sie stellen immer wieder Ihre patience unter Beweis, liebste Friederike.

  16. buchstaeblich Says:

    Woher, Wunderbare, wissen Sie, dass das Legen von Patiencen meine Therapiemethode ist?

  17. weltdeswissens Says:

    Ich hatte so eine Ahnung… 😀

  18. Fellmonsterchen Says:

    Herrlich! Kann man auch Patienten überweisen? Ich habe da jemanden, der immer und immer wieder nach der Körpergröße von Barack Obama sucht, beinahe täglich, und immer wieder landet er bei mir. Der möchte doch vielleicht mal etwas Abwechslung haben.

  19. buchstaeblich Says:

    Nach diesem Kommentar wird er sicher auch bald in meiner Sprechstunde vorstellig werden. Ich werde mich intensivst um ihn kümmern.

  20. weltdeswissens Says:

    Nicht überweisen, am besten EINweisen 😆

  21. the rufus Says:

    Ups, jetzt bin ich wohl bald enttarnt 😉

  22. buchstaeblich Says:

    Rufus,
    das Internet ist kein Ponyhof.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: