Mehr Shakespeare!


… und noch viel, viel mehr Shakespeare wünscht man sich, wenn man sieht, was dabei herauskommt, wenn sich

Dr. House und Mr. Bean

gemeinsam seiner annehmen:

Hier wird zwar auch mit Zitaten gespielt, aber man muss sich keineswegs darüber ärgern!

Um die Frisur und den Bart herum erinnert mich der kostümierte Hugh Laurie ja ein bisschen an meinen absoluten Filmliebling

Jack Arnold Alexander Tancred Gurney

(14. Earl of Gurney)

Zumal darin meine Lieblingsblasphemie vorkommt.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

3 Antworten to “Mehr Shakespeare!”

  1. Nila Says:

    Lol, ich liebe Dr. House. Darum sei ihm der Shakespeareauftritt verziehen.
    Obwohl ich ihn amüsant finde *grins* 😀

  2. buchstaeblich Says:

    Ich glaube nicht, dass Hugh Laurie seinen Dr. House mehr liebt als Shakespeare. Sonst würde er die Dialoge in der Serie nicht bis zur Hälfte überleben.
    Das ist allerdings nur meine bescheidene Theorie von vor dem Bildschirm aus – weder mit House noch mit Laurie war ich je auf ein Bier.
    Das wiederum haben beide auf jeden Fall mit Shakespeare gemeinsam.

  3. the rufus Says:

    Mr. Bean kann alles …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: