Gesicht zeigen


Immer diese Avatare. Man sucht sich ein Bild von irgendetwas oder irgendwem aus, um sich dahinter zu verstecken. Fair ist das ja nicht. Deshalb habe ich mir heute gesagt, es wird Zeit, die Hosen den Avatar herunterzureißen und mein wahres Gesicht zu zeigen.

Also habe ich das Foto von dem feschen Seniorenmodel, das ich bislang für die Verwendung ihres Portraitfotos bezahlt habe, endlich vom Rechner geschmissen, die Schlampe war auch viel zu teuer und kriegte den Hals nicht voll und ich habe nun doch lieber mein Passfoto hergenommen, um der Welt mein wahres Gesicht zu zeigen:

Wer mich also auf der Straße trifft und wieder erkennt, der braucht mich nicht anzuquatschen und um Autogramme zu bitten: Ich bin es wirklich: Dr. Friederike Buchstaeblich-Seltsam.

Advertisements

Schlagwörter: ,

31 Antworten to “Gesicht zeigen”

  1. Dr. No Says:

    Haben wir uns nicht neulich in der Schlange an der Aldi-Kasse gesehen? Ich war der Typ mit der Katze auf dem Arm (und der Privatarmee, die den Parkplatz gesichert hat).

  2. buchstaeblich Says:

    (schlägt sich vor die Stirn)
    Natürlich! Jetzt erinnere ich mich: Das grünweiß-gezackte Quadrat-Gesicht mit der Katze im Arm!

  3. ehefrau Says:

    also genauso habe ich mir die frau buchstäblich vorgestellt… 😀

  4. buchstaeblich Says:

    Gell, ich sehe mir zum Verwechseln ähnlich!

  5. julial49 Says:

    Man hätte es alleine schon aufgrund der Vierfingrigkeit erahnen können….

  6. buchstaeblich Says:

    Ich habe sehr wohl fünf Finger, aber der Daumen versteckt sich hinter der Handfläche.

  7. weltdeswissens Says:

    Ich bin noch unentschlossen, wie ich Ihr wahres Ich finden soll 😉

  8. joulupukki Says:

    Und nicht nur das wahre Gesicht wird gelüftet, auch der Vorname! Menno, was für ein Outing! Jetzt fehlt nur noch die Körpchengröße…

  9. joulupukki Says:

    argh! p=b!!!

  10. ruediger Says:

    eigentlich hätte es doch noch schlimmer werden können…..eigentlich…. 😉

  11. weltdeswissens Says:

    Nicht ganz, Joulupikki. Wie ich hörte, hat Frau Dr. BuStä eigentlich einen Doppel-Vornamen, was sie uns allerdings verschweigt.

    Definieren Sie doch mal schlimmer, Rüdiger.

  12. Silencer Says:

    Ui – Da wird glatt mein altes „Ratz und Rübe“-Handpuppentrauma wieder wach *wälzt sich auf dem Boden und schreit*

  13. buchstaeblich Says:

    Sehr charmant, wirklich sehr charmant.

  14. weltdeswissens Says:

    Werter Silencer, auch für Traumapatienten hat Frau Dr. BuStä sicher eine Gruppe. Hm, wenn allerdings die Therapeutin eine Retraumatisierung auslöst…

    (grübelnd ab)

  15. Michi Says:

    Die grüne Brille passt nicht zur roten Schleife.

    Kostenloser Beratungstip. Hach was bin ich wieder großzügig…

  16. buchstaeblich Says:

    Bitte aussuchen:

    a) Wer hat schon eine Extra-Brille für jede Haarschleife?
    b) Grün? Rot? Ist das denn kein Schwarzweißfoto?
    c) pöh.
    d) Patienten mit Großzügigkeitswahn ziehen bitte eine Nummer und nehmen in Warteraum 3 Platz.

    Achtung:
    Dieser Test gehört zum diagnostischen Aufnahmeverfahren für Erstpatienten.

  17. Michi Says:

    Ich, der ich es bevorzuge, meine Brillen jährlich im Atlantischen Ozean zu versenken beim ersten Sprung ins Meer (not kidding), habe hinreichend Ersatzbrillen aus eben diesem Anlass. Verschiedenfarbig (nun kidding).

    Ich bin für e).

  18. buchstaeblich Says:

    Ich finde es ausgesprochen rücksichtslos, Brillen ausgerechnet im Atlantischen Ozean zu versenken – da haben es die Pinguine doch total weit hinzuschwimmen!

    (murmelt „Also, wirklich!“, kopfschüttelnd, dass die Schleife wackelt)

  19. Michi Says:

    Wenn ich mir die Bemerkung erlauben darf: Ihrerseits sehen Sie aus, als würden Sie regelmäßig Ihr Gebiss an selbiger Stelle versenken. Wo sind die Zähne geblieben?

  20. buchstaeblich Says:

    Die stecken noch im Hintern desjenigen, der es zuletzt gewagt hat, mich zu ärgern!

  21. weltdeswissens Says:

    Ich nehme c) Pöh. Ein Laut für alle Gelegenheiten!

  22. buchstaeblich Says:

    And the winner is: Die Wunderbare Welt des Wissens!

  23. weltdeswissens Says:

    Hurra! (kämpft mit den Tränen)
    Ich habe gar nichts vorbereitet.. oh Gott.. cih danke allen Menschen, die mich so unterstützt haben.. ohne Euch wäre ich nicht hier… danke, danke danke (wirft Kusshände ins Publikum und ab)

  24. Michi Says:

    Schon wieder verloren! Ich spiele hier nicht mehr mit. So.

  25. buchstaeblich Says:

    Heulsuse.

  26. weltdeswissens Says:

    Der Michi ist ne echte Gwyneth Paltrow, echtma.

  27. buchstaeblich Says:

    Wenn ein virtueller Abend mit uns reicht, dass er heult, was für Folgen hätte ein Live-Act gehabt?

  28. Michi Says:

    Ja also bitte. Ich warte immer noch auf die rhetorische Antwort.

  29. buchstaeblich Says:

    (grinst vielsagend)

  30. weltdeswissens Says:

    (zieht eine fiese Grimasse)

  31. buchstaeblich Says:

    Bei der Idee kriege ich ja fast selbst schon Mitleid mit Michi …

    (zerrt die rechte Braue mühevoll aus dem Haaransatz)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: