Lachhafter Einsatz der Bayrischen Polizei!


Gestern vermeldete die Pressestelle der Bayrischen Polizei einen sehr spontanen Zugriff in Coburg.

Leider habe ich die Meldung erst jetzt entdeckt, aber schön ist sie trotzdem.

Eine wundervolle Verfolgungsjagd, die sogar mehrere hundert Meter weit führte – Action-Kino geht zwar anders, aber wenn rasende Rotznasen so klug sind wie die beiden Protagonisten, die der Polizei dort ins Netz gingen, ist das allemal schönes Kopfkino.

Danke, liebe Pressestelle – ich habe mich gut amüsiert.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

4 Antworten to “Lachhafter Einsatz der Bayrischen Polizei!”

  1. luckyjack42 Says:

    Ich frage mich, wie die Polizisten in ihrem StandardfahrzeugvonderStange den aufgemotzten Boliden folgen konnten. 😀

  2. buchstaeblich Says:

    Ich glaube, diese Tatsache lässt tiefe Einblicke in die fahrerischen Qualitäten der beiden Golf-Helden zu.

  3. the rufus Says:

    Stille Wasser sind tief …

  4. buchstaeblich Says:

    Oder tiefer gelegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: