Seifenoper?


Rufus hat ja keine Kosten und Mühen gescheut, seinem Ruhm als internettes Supermodel gerecht zu werden, indem er ein eigenes Beauty-Produkt auf den Markt bringt.

Ich will ihm da aber nicht die Show stehlen, ich bleibe bei meinem altgewohnten Produkt und wasche meine Hände in:

Advertisements

Schlagwörter: , ,

12 Antworten to “Seifenoper?”

  1. weltdeswissens Says:

    Na, wenn das mal reicht, nur die Hände zu waschen 😉

  2. buchstaeblich Says:

    Ich wollte ja, ich wollte ja, aber das Zeug schmeckt so widerlich … Pfuibah!

  3. weltdeswissens Says:

    😀 Darauf kann ich keine Rücksicht nehmen. Auswaschen den Mund 😉

  4. berndb Says:

    Hm, buchstäblich. Die Unschuld schmeckt widerlich? Sie steht Dir auch gar nicht gut zu Gesicht. 😉

  5. Kixka Nebraska Says:

    sauberer Spannungsbogen, liebe Buchstäblich 🙂

  6. buchstaeblich Says:

    (knickst artig)

  7. the rufus Says:

    In Unschuld? naja, ich kenne Deine letzten Kommentare.

    Kann es sein, dass Deine Seife noch ungebraucht aussieht?…

  8. buchstaeblich Says:

    (pfeift)

  9. weltdeswissens Says:

    Frauen, die pfeifen und Hühner, die krähen
    sollte man in einem Unschuldsbad drehen 😉

  10. buchstaeblich Says:

    Was? Ganzkörperinnozenz? 😎

  11. weltdeswissens Says:

    Klar doch! Sonst bleibt nachher eine Achillesferse üba, und wir ham den Salat.

  12. buchstaeblich Says:

    Innozenz UND Salat? Heilige Maria, nicht dass man am Ende an mich glaubt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: