Mädels, auf die Neidbank!


Neulich sagt der Meine: „Wir sollten mal wieder tanzen gehen!“

Haben wir dann aber doch nicht gemacht – es war zu warm.

Gestern abend lief auf SWR 3 „Buena Vista Social Club“ – wir haben zwar das Video, haben den Fernseher aber trotzdem laufen lassen.

Sagt der Meine: „Wir sollte nicht bloß mal wieder Tanzen gehen, wir sollten mal wieder einen Salsa-Kurs machen: Guck‘ doch morgen mal im Netz nach Terminen!“

Das Schöne daran: Wenn der Meine sowas sagt, dann meint der das. Wir machen also Ernst.

Zum Einstimmen:

Ich wusste, warum ich damals „Ja“ gesagt habe, als der seltsame Typ im Standesamt mich was gefragt hat.
😀

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

19 Antworten to “Mädels, auf die Neidbank!”

  1. wortteufel Says:

    Kein Neid. Ich „tanze“ nur zu Hardrock.
    (Aber Zuhören, das tu ich sehr gern.)

  2. buchstaeblich Says:

    Menno.

  3. ruediger Says:

    Sehr löblich, die Einstellung.

    Aber deswegen gleich einen Kurs machen? Dann doch lieber die wortteufel’sche Methode, mithotten beim zuhören geht auch. Viel Spaß beimKursus.

  4. buchstaeblich Says:

    Rüdiger,

    wir hatten vor Jahren schon mal Kurse gemacht, aber inzwischen gaaanz viele Figuren wieder vergessen. Zum So-Rumschwofen langt es zwar bei uns, aber mit den Finessitäten macht Salsa – speziell kubanische – einfach mehr Spaß.
    Und wenn man Termine hat, dann geht man wenigstens wirklich regelmäßig.

    (flüstert)
    Wo ich doch so eine Couchpotatoe bin.

  5. joulupukki Says:

    Bravo! So einen Mann lob ich mir!
    Ich möchte ja auch schon seit Urzeiten einen Tangokurs belegen, aber mir fehlt einfach das männliche Gegenstück dazu. Alle, die ich kenne und dabei wären reichen mir nur bis zum Ohr *seufz* und … bei aller Unkompliziertheit … das sieht beim Tango einfach dämlich aus.

  6. buchstaeblich Says:

    Na, also! Es klappt doch mit dem Neidfaktor. 😉

  7. joulupukki Says:

    Erwischt! ^^

  8. buchstaeblich Says:

    (nimmt den salzigen Finger wieder aus der Wunde und schaut unschuldig)

    Ich war das nicht! Ich habe überhaupt nichts gemacht.

  9. joulupukki Says:

    Ha! Glaub Dir kein Wort, würde mich aber in meiner grenzenlosen Bescheidenheit schon versöhnlich stimmen lassen, wenn du dein Männchen mal leihweise für eine Tanzkurslänge über die Grenze schieben würdest.
    *unschuldigschauenkannichauch* ^^

  10. weltdeswissens Says:

    Gemein. Heul. Neidisch guckt. Auch tanzen will.
    So, Frau Dr. BuStä, Ihre Mission haben Sie erfüllt. Mein Leben ist dieHölle. Zufrieden ;)?

  11. buchstaeblich Says:

    Reichen 1,8 m denn?

  12. buchstaeblich Says:

    weltdeswissens: 😀

  13. weltdeswissens Says:

    😦 Heeeeeeeeeeeeeeeeul.

    Dafür rotze ich jetzt hier alles voll. So 😛

  14. berndb Says:

    Joul, Tango wäre mal etwas anderes. Wie hoch hängt denn Dein Ohr?

  15. the rufus Says:

    sFrauli liest hier nicht – mein Glück 😆

  16. buchstaeblich Says:

    Rufus, Du bist ein Feichlink. 😉

  17. the rufus Says:

    Nein, denke nur an die anderen – bin eher ein Raubein 😉

  18. buchstaeblich Says:

    Raubein? Aber Du hast doch das hier: http://therufus.wordpress.com/2008/06/08/uberschallknall/

  19. the rufus Says:

    Tja, so ist das mit haben und verwenden …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: