OrthograViecherei


Von Angela Merkel kann man ja mit Fug und Recht behaupten, dass sie bereits jetzt in die Annalen der deutschen Gechichte eingegangen ist.

Weiß zufällig jemand, wie gut sie in Rechtschreibung ist?

Stattliche Staatsmänner beschäftigen Statistiker. Das ist sehr demoskopisch.
Könnte ein Statiker helfen, eine solide Demokratie aufzubauen?
Staatliche Statisten sollten ein Fall für den Staatsanwalt sein.
Stattdessen stehen Staatsfeinde in den Startlöchern
und Statthalter vor Stadttoren in beiderlei Hinsicht.
Der Status quo ist antistatisch.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

18 Antworten to “OrthograViecherei”

  1. theleprompt Says:

    Meinst du, du wirst von Angela dazu ein Statement bekommen? Sie statuiert bestimmt, wenn überhaupt Station bei dir statt in der Stadt statusgemäß ist: „Meiner Statue ist es gestattet, nach meiner Bestattung statt meiner Fragen dazu stattzugeben.“

  2. the rufus Says:

    Statuieren wir doch einmal ein Exempel an ihrer solch einer stattlichen (staatstragenden?) Statur, die ganz hervorragend ausgeStattet. Ist das noch statthaft?

  3. gradert Says:

    Merken denn merkbefreite Merkelinnen ihre staatstragende Statur?

  4. buchstaeblich Says:

    Bemerkelnswert stattliche Statements!

  5. Silencer Says:

    Bist du in Urlaub oder warum ist hier nichts los?

  6. Silencer Says:

    Ich weiß ja nicht ob Du nur in Urlaub bist oder dieses Blog schon wieder aufgegeben hast – ich wollte mich nur für die Räumlichkeiten hier bedanken.

    Wir haben hier nämlich in Deiner Abwesenheit gestern Abend Party gemacht bis die Nachbarn aus den Blogs links und rechts gegen die Wände geklopft haben!
    Wundere Dich also bitte nicht über den leergefressenen Kühlschrank, die vernichteten Biervorräte oder die Rotweinflecken auf dem kaffeefleckenfarbenen Teppich auf dem Balkon. Die Chipskrümel haben wir so gut es ging in das Sofa einmassiert, sollte also kaum noch was zu sehen sein.

    Wenn noch irgendwo Socken rumliegen: kannst Du mir geben, ich bringe sie dann der Besitzerin zurück. Ach, und es kann sein das demnächst noch ein Brief von der Polizei kommt – aber Du hast ja ein Alibi 😉

  7. the rufus Says:

    Im Gegensatz zu uns….

  8. buchstaeblich Says:

    Ich habe nur eine kleine Kunst-, Sommer- und EM-Pause. Kein Grund zur Sorge, sobald mir wieder etwas Unsägliches einfällt, wird die Sendepause beendet.

  9. the rufus Says:

    Du hast von der EM pausiert? cool – erklär‘ Dich. 😉

  10. buchstaeblich Says:

    Ich pausier(t)e von der Kunst, indem ich keine Wortklaubereien in den Schoßrechner einhack(t)e, vom Sommer, indem ich einfach zu Hause bleibe und nicht aus dem Fenster schau(t)e, von der EM, indem ich nicht darüber schrieb, sondern entspannt vor Fernsehern und Leinwänden abhing(/-hänge), die Spiele anschaue und freudig „Toor!“ brülle.

    Aber so langsam juckt es mich wieder in den Fingern.

  11. joulupukki Says:

    das will ich aber auch hoffen – wie du siehst trippelt sich der Fanclub hier wartend die Fingerkuppen wund, während Du aus reinem Vergnügen lieber trippelnde Männerwaden begutachtest. Und von der F5 taste ist auch nur noch ein kleines Stümmelchen auf der Tastatur….
    Geht doch nicht!

  12. weltdeswissens Says:

    Ich bin ein Freund stattlicher Statistiken über sexy statisch aufgeladene Statistiker. Das war nicht die Frage? Ach so 😉

  13. weltdeswissens Says:

    @ Silencer:
    1) Warum war ich nicht eingeladen?
    2) Und die gebrauchten Kondome hat wieder keiner entsorgt.

  14. buchstaeblich Says:

    Wer weiß, wofür die gebrauchten Kondome noch gebraucht werden – die können ja nicht umsonst so heißen, wo doch hier bei mir ein jeder alles missverstehen darf, wie er/sie/ich das will.

    Übrigens haben die statisch aufgeladenen Statistiker abgesagt: Sie fürchten sich vor den statistisch erhobenen Statikern.

  15. the rufus Says:

    Die gebrauchten kann man ja noch umdrehen …

  16. weltdeswissens Says:

    Stimmt auch, Frau Dr. BuStä 🙂
    Rufus: Iih bäh.. obwohl natürlich sehr ökonomisch und ökologisch gehandelt *g

    Die Statistiker sind sture Spassbremsen.. die Statiker tun doch nur so staatstragend, die wollen im Grunde doch nur spielen 😀

  17. buchstaeblich Says:

    Die Statiker? Hör mir auf mit denen – zum Domino-Day sollte man sie schicken, alle zusammen.

  18. Totalzi « rufus still thinks about his title … Says:

    […] bedingt, oder beides, den einen oder anderen Aussetzer gehabt … bina, die ente, lamiacucina, buchstäblich und meine Wenigkeit eben … beinahe hätte ich jetzt meine “Vergessnisse” (oder […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: