Der wordpress-Deppenapostroph: Au’a


WordPress, die Plattform für angewandte Wörterjonglage, präsentiert dank seiner fröhlichen Babbelhering-Übersetze immer wieder Überraschungspakete mit schier unglaublichem Sprachgulasch.

Und damit meine ich keinesfalls die Blogs der Mitglieder, die machen ihre Beiträge ja selbst, sondern das eigentliche WordPress als solches – manch überesetzte Floskel hier sieht aus, als müsse ein(e) WordPress so etwas ähnlich wie eine Entenpresse sein, und Enten kommen auch letztendlich gern heraus.
So richtig gut gefällt mir der hauseigene Deppenapostroph:

Ich glaube, ich gehe mal suchen, wer denn dieser „Heute“ ist, der so heiße Blogs haben soll. Wenn das mal kein Schweinkram ist!

Aber auch wenn der Name nicht danach klingt, muss er ja wohl ein Staatsbürger englischsprachiger Nationen sein, schätze ich.

P.S.: Ich schick das aber nicht dem Sick, der soll doch selber nach Material für seinen Zwiebelfisch, seine Bücher und seine Bühnenshow suchen, der wird dafür ja nicht schlecht bezahlt, ne!

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

5 Antworten to “Der wordpress-Deppenapostroph: Au’a”

  1. Ulf Runge Says:

    :‘)

  2. Schonzeit Says:

    ja finde ich auch ganz schrecklich solche unausgereiften Übersetzungs Betaversionen auf die Menschheit loszulassen.

  3. buchstaeblich Says:

    Schonzeit,
    aber worüber würden wir sonst lästern?

  4. bonafilia Says:

    😀 Augen auf und ab durch die Welt um dann an jeder Ecke fündig zu werden.

  5. buchstaeblich Says:

    Genau, bonafilia,
    die Welt ist voller Spaß, der gefunden werden möchte. Verwaiste Pointen sollte man deshalb gutherzig adoptieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: