Mit ‘Gomera’ getaggte Beiträge

Hier kocht Dr. House persönlich!

12. August 2008

Das Unwort hat mich inspiriert, doch einmal in meinem Foto-Fundus zu kramen, denn mir fiel bei seinem großartigen Fundstück ein, dass ich so etwas ähnliches – wenn auch weniger ergiebig – auch einmal fotografiert habe.

Immerhin stieß ich auf eine Sensation, die mir beim Knipsen der Speisekarte auf meiner Lieblingsbananeninsel La Gomera so gar nicht bewusst gewesen war: Dr. House ist nicht nur ein großartiger Misanthrop und Diagnostiker, er kann auch kochen! Und noch besser: Ich kann es beweisen!

(more…)

Maria II: Illuminati

29. Mai 2008

(Vorsicht: Dieser Artikel enthält schlimme Wörter!)

Eine weitere Kleinkunst, die die Träger der Individualistenuniform am Strand bei Marias Bar betreiben, ist das Experimentieren mit Illumination.
(more…)

Batiklappen, Maria und das Valle Gran Rey

27. Mai 2008

Noch immer hat nicht jeder von La Gomera gehört, dieser kleinen Insel bei Teneriffa.
Wer aber davon gehört hat, würde spontan die Stichwörter Valle-Gran-Rey, Hippies, Aussteiger und Maria in die Runde werfen. Recht so!
Die Herbergsmutter der Hygieneverweigerer

(more…)

Insel der Beknackten

1. Februar 2008

Wer mich kennt, kennt auch meinen Spleen.

Wer mich nicht kennt, weiß spätestens jetzt, dass ich einen solchen mein Eigen nenne.

Habe ich noch am Montag im Theater mein Satirengift über Gomera im Allgemeinen und das alljährliche Geschehen im Valle Gran Rey zum Amüsement des Publikums verspritzt, (more…)

Was mach’ ich eigentlich hier?

29. Januar 2008

Bloggen? Kenn’ ich nicht. Aber die haben gesagt, ich soll. Jetzt sitze ich hier und fühle mich wie ganz allein in einer großen weißen Fabrikhalle, in der die Maschinen erst nächste Woche geliefert werden. Warum tappe ich immer wieder so gern in die Appellativ-Falle?
(more…)


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 37 Followern an